Werbung
Werbung

Video-Sharing für diejenigen, die neugierig auf das Borcarbid von Minister Dönmez sind

Dönmez hat seinen Videobeitrag auf seinem Twitter-Account geteilt,

„Im Jahrhundert der Technologie, Produktion und Innovation sind diejenigen, die sich über Borcarbid, den neuen Treffpunkt von Bor und Technologie, wundern, in 100 Sekunden hier. Borcarbid vom Erz zum Schmuck.“

benutzte seine Worte.

In dem Bild, das darauf hinweist, dass sich etwa 73 % der weltweiten Borreserven in der Türkei befinden, wurden die folgenden Ausdrücke eingefügt:

„Verteidigungsindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Nuklearindustrie, alle strategischen Abteilungen, in denen Borelemente und Borverbindungen verwendet werden. Die Türkei trifft auf eine neue Technologie: Borcarbid. Die Anlage zur Herstellung von Borcarbid in Bandırma ist die erste auf ihrem Gebiet unser Land und eines der wenigen Beispiele in der Welt.Borsäure und ein Maß an Kohlenstoffquelle verwandeln sich in Borcarbid mit einer Reflexion bei 2400 Grad.Das dritthärteste Werkzeug der Welt nach Diamant und kubischem Bornitrid mit hoher chemischer Reflexion und hoher Temperatur“. Es hat eine geringe Dichte. Eine mit Borcarbid verstärkte Stahlweste. Ein Drittel leichter als Stahlwesten und viel stärker. Mit diesem Projekt gehört die Auslandsabhängigkeit bei der Versorgung mit Rohstoffen für die Herstellung von Rüstungen der Vergangenheit an. Gepanzerte Fahrzeuge, Steuerstäbe von Kernreaktoren, Raketentreibstoff, Hubschrauberpropeller … Einige der strategischen Arbeiten, in denen Borcarbid verwendet wird Mit dieser Investition sichert sich die Türkei die weltweite Führung von Bor und nutzt eine neue Technologie. verstanden.“

    Die erste Borcarbid-Anlage der Türkei wird heute in Bandırma, Balıkesir, unter Beteiligung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan eingeweiht. In dem Werk, in dem insgesamt 279 Mitarbeiter beschäftigt sein werden, werden jährlich 1000 Tonnen Borcarbid produziert.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert