Ernennungs- und Abberufungsentscheidungen werden im Amtsblatt veröffentlicht.

Gemäß den mit der Unterschrift von Präsident Recep Tayyip Erdoğan herausgegebenen Beschlüssen wurde Inspektor Yusuf Yiğit zum Chefinspektor im Ministerium für Umwelt, Stadtplanung und Klimawandel ernannt, der Gouverneur des Bezirks Ayas, Muharrem Eligül, wurde zum stellvertretenden Leiter der Kultur der Aleviten und Bektaschi und der Djemevi ernannt im Ministerium für Kultur und Tourismus und der Provinzdirektion für Kultur und Tourismus in Bartın.

Özlem Koçak wurde zum Handelsinspektor im Handelsministerium, İlker Ertekin zum Handelsinspektor und Cevdet Bozkurt zum Handelsinspektor ernannt.

Serkan Coşkun wurde in die 9. Regionaldirektion berufen, die der Generaldirektion Grundbuch und Kataster offenstand, und Burak Çelebi Karagöz in die 15. Regionaldirektion.

Ebumuhsin Bulut, Direktor für Kultur und Tourismus der Provinz Ağrı im Ministerium für Kultur und Tourismus, wurde seines Postens enthoben.

Neuanfang

Check Also

„Kredit“-Erklärung des ITO-Präsidenten: Einige Banken machen es zu teuer, es sollten abschreckende Maßnahmen ergriffen werden

Der Präsident der Handelskammer von Istanbul (ITO), Şekib Avdagiç, erklärte, dass es mit den Vereinfachungsmaßnahmen der Zentralbank Anzeichen für eine Lösung der Überlastung des Kreditmechanismus und der Schwierigkeiten beim Zugang zu Finanzmitteln gebe, und betonte, dass einige Banken auf Praktiken zurückgreifen, die dies bewirken die Kreditkosten übermäßig hoch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert