Werbung
Werbung

Die erste inländische und überregionale Elektrolokomotive ist auf den Gleisen

E5000, das vom TÜBİTAK Institute of Railway Transport Technology (RUTE) entworfen wurde, Subsystemanalyse und Produktion abgeschlossen wurden, wurde in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Republic of Turkey Railways (TCDD) entwickelt.

Die E5000 als zeitgemäße Elektrolokomotive für den Fernverkehr wurde mit staatlichen und inländischen Ressourcen hergestellt. Die Elektrolokomotive E5000 für die Hauptstrecke hat viele Vorteile und Neuerungen sowohl für ihre Klasse als auch für das Abenteuer der türkischen Eisenbahnsysteme.

Der E5000 verfügt über die erste Fahrzeugkarosserie, das erste Drehgestell, das erste lokal entwickelte Zugsteuerungs- und Managementsystem für Streckenlokomotiven.

Darüber hinaus verfügt der E5000 über den leistungsstärksten im Inland entwickelten Elektromotor für Schienenfahrzeuganwendungen. Der leistungsstärkste Traktionsumrichter, Traktionstransformator und Hilfsstromaggregat, die lokal für Schienenfahrzeuganwendungen entwickelt wurden, befinden sich ebenfalls in der Mitte der Fähigkeiten des E5000.

Der 5 Megawatt E5000 macht mit seinem Technical Specification for Interoperability (TSI) Zertifikat der Europäischen Union auf sich aufmerksam. Die E5000 kann sowohl Fracht als auch Passagiere befördern und hebt sich mit einer Geschwindigkeit von 140 Stundenkilometern als Elektrolokomotive der nächsten Generation für den Fernverkehr von ihren Mitbewerbern ab.

Neuanfang

Check Also

An der Börse geht die Rekordrallye weiter: Die Woche startete mit einem neuen historischen Höchststand

An der Borsa Istanbul geht der Zuwachs weiter. Der BIST 100 Index startete die Woche mit einem Rekordhoch von 7.434,53 Punkten, ein Plus von 0,46 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert