Werbung
Werbung

Die Anzahl der Flüge, die am Vorabend des Istanbuler Flughafens durchgeführt werden sollten, stand fest.

Da Passagiere, die an Urlaubszielen in ihren Heimatstädten Urlaub machen, mit ihren Urlaubsvorbereitungen begonnen haben, hat der Betreiber des Flughafens Istanbul, IGA, eine Reihe von Maßnahmen zur Steigerung der Urlaubsdichte ergriffen.

Der Betreiber des IGA-Flughafens, der voraussichtlich überfüllt sein wird, sagte am Donnerstag, den 20. April, er werde die Arbeiter unterstützen, damit die Passagiere keine Störungen erfahren, zusätzliche Gepäckpunkte und Röntgenkontrollgeräte aufgestellt werden. Am Donnerstag, dem 20. April, dem Vorabend der Feiertage, wird der Flughafen Istanbul voraussichtlich insgesamt 1.474 Abflüge und Ankünfte durchführen, davon 1.037 Flüge an den Außengrenzen und 437 auf Binnenstrecken.

Nach Angaben für den Zeitraum vom 17. bis 20. April wird der Flughafen Istanbul von insgesamt 5.000.601 Flügen und 824.000 Passagieren genutzt, einschließlich Abflug und Rückflug.

Neuanfang

Check Also

An der Börse geht die Rekordrallye weiter: Die Woche startete mit einem neuen historischen Höchststand

An der Borsa Istanbul geht der Zuwachs weiter. Der BIST 100 Index startete die Woche mit einem Rekordhoch von 7.434,53 Punkten, ein Plus von 0,46 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert