Werbung
Werbung

Basiszinssatz und Darlehenszinsgrenze erhöht: 1 Million 250 Tausend TL für diejenigen, die ihren Wohnsitz umgewandelt haben

Bei Umbau- und Renovierungsdarlehen für Wohn- und Arbeitsstätten wurde der Basiszinssatz erhöht.

Gemäß dem in der aktuellen Ausgabe des Amtsblatts veröffentlichten Beschluss des Präsidenten, der eine Änderung des Beschlusses über die Gewährung von Zinszuschlägen für Kredite vorsieht, die von Begünstigten gemäß Gesetz Nr. 6306 bei Banken verwendet werden sollen, wird die Zinsbasis gewährt festverzinsliche Produktions-, Erwerbs- und Verstärkungsdarlehen, die vom Ministerium für Umwelt, Städtebau und Klimawandel im Rahmen der Entscheidung genehmigt wurden; von 600 Basispunkten auf 840 und 720 Basispunkte für Kredite für die Herstellung und den Erwerb von Wohnraum erhöht.

840 Basispunkte Zinszuschuss bei einem einzigen Wohnsitz und 720 Basispunkte bei mehr als einem Wohnsitz

Innerhalb dieses Rahmens wurde der Zinssatz für Fabrikations- und Immobiliendarlehen, der von Begünstigten zu verwenden ist, die mehr als eine Wohnung als Erstwohnung besitzen, auf 840 Basispunkte (BP) pro Jahr festgesetzt. Der Basiszinssatz für 2 oder mehr Häuser dieser Begünstigten beträgt 720 Basispunkte.

Während der für das Renovierungsdarlehen vorgesehene Zinsverbesserungssatz von 600 Basispunkten unverändert blieb, wurde der Zinssubventionssatz für Produktions- und Grundstückserwerbsdarlehen von 440 Basispunkten auf 480 Basispunkte angehoben.

Erhöhte Basiskreditobergrenzen für den Support

Mit dem gleichen Beschluss wurden auch die Kreditobergrenzen, die eine Verzinsung auf Grundlage des Rechts vorsehen, erhöht. Dementsprechend sind die Obergrenzen des Basiskredits für die zusätzlichen Zinsen; Von 240.000 TL bis 320.000 TL für Renovierungsdarlehen, von 600.000 TL bis 1,25 Millionen TL für Wohnungsbau- und Erwerbsdarlehen, von 600.000 TL bis 800.000 TL für die Kreditvergabe am Arbeitsplatz und für den Erwerb von Unternehmen. 350.000 TL für das Darlehen.

Das Ende der Forderungsfrist bei der Bank für die Zinsbasis beträgt 3 Jahre.

Gemäß dem mit dem Beschluss getroffenen Vergleich wurde die Antragsfrist für Banken, die ab Räumungs- oder Abrissdatum Kredite gewähren, um eine Zinsgrundlage für Produktions-, Anschaffungs- und Verstärkungsdarlehen zu schaffen, von 1 Jahr auf 3 Jahre verlängert.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert