Amazing Elevator Explainer: Einer von drei Aufzügen ist so erstaunlich, dass er nicht benutzt werden sollte

0 91
Werbung

Sefa Targıt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des türkischen Maschinenverbands, sagte, dass nach dem Erdbeben eine fachmännische Inspektion von Aufzügen in Gebäuden, die sich in gutem Zustand befinden oder leicht beschädigt sind, die Regel ist, einschließlich der Erlaubnis der Nutzung.

Mit der Feststellung, dass die häufigsten Schäden an Aufzügen im Falle eines Erdbebens die Entgleisung der Kabine oder des Gegengewichts und strukturelle Verformungen sind, sagte Targıt: „Nachdem festgestellt wurde, dass der Aufzugsschacht und die Eisenbahnschienen nicht beschädigt sind, werden die Punkte bezüglich des Betriebs von In Übereinstimmung mit der Gesetzgebung wird der Aufzug, der einen Stoß oder Unfall erlitten hat, gemäß der wiederkehrenden Prüfungsordnung für Aufzüge überprüft, ob die Begrenzung der Schiene, der Kabine und des Tragsystems bei Gegenlast zu anderen Gefahren, Stürzen oder Beschädigung der Aufzugskomponente“, sagte er.

Targıt sagte, dass es Standards gibt, die für seismische Bedingungen in Aufzügen geeignet sind, und teilte die folgenden Informationen mit:

„Die Norm EN 81-77 – Aufzüge in Erdbebensituationen definiert, was zu tun ist und welche zusätzlichen baulichen Maßnahmen für Aufzüge getroffen werden müssen, die in Erschütterungsgebieten gebaut werden, zusätzlich zu den Anforderungen der Hauptsicherheitsnorm EN 81-20 oder die kürzlich veröffentlichte Norm TS ISO 8100-1. Dementsprechend sind, wenn die Designbeschleunigung kleiner als 1 ist, die Bedingungen von EN 81-20 oder TS ISO 8100-1 ausreichend und daher ist kein zusätzlicher Prozess erforderlich. Wenn die Designbeschleunigung ist zwischen 1 und 2,5 wird die seismische Lagerkategorie 1 akzeptiert und geringfügige Korrekturprozesse sind in der Norm definiert. Wenn die Auslegungsbeschleunigung zwischen 2,5 und 4 liegt, wird die seismische Auftriebskategorie 2 akzeptiert und gemäß der Norm sind moderate Korrekturprozesse erforderlich größer als 4, wird seismische Auftriebskategorie 3 akzeptiert und es sind wertvolle Korrekturprozesse erforderlich. Im Standard definierte fs sind erforderlich.“

Targıt betonte, dass diese zusätzlichen Maßnahmen keine enormen Kosten oder strukturellen Veränderungen mit sich brachten, sagte jedoch, dass sie große Anstrengungen unternommen hätten, um den Verlust von Menschenleben zu verhindern und die Prävalenz von Verletzungen zu verringern, zu verhindern, dass Menschen in Aufzügen stecken bleiben, Schäden zu verhindern und Umweltschäden zu verhindern. Probleme aufgrund von Öllecks und Verringerung der Zahl der außer Betrieb befindlichen Aufzüge. bemerkt, dass es vorteilhaft ist.

Targıt sagte, dass, wenn ein Signal vom Erdbebensensor des Gebäudes empfangen werden kann, das anzeigt, dass es ein Erdbeben gibt, die Aufzüge alle bestehenden Einladungen für den Innen- und Außenbereich löschen und keine neuen Registrierungen erhalten, und sagte: „Langsamer Verbrauch auf der nächsten Etage und mit dem Türen öffnen sich dort, bis ein Sachverständiger erneut Audits und Inbetriebnahmen durchführt Standardkonforme Gebäude und Aufzüge müssen sich in dieser Form verhalten Zusammenfassend können keine Befehle gegeben werden, wenn ja, ist entweder kein Erschütterungssensor im Gebäude vorhanden oder Der Aufzug entspricht nicht dem Rahmenwerk EN 81-77.“ gesprochene Form.

– Die Aufzugsindustrie hat am meisten vom EU-Harmonisierungsprozess profitiert

Unter Hinweis darauf, dass es in der Türkei laut den Inspektionsergebnissen von 2021 713.502 aktive Aufzüge gibt, fuhr Targıt wie folgt fort:

„119.789 dieser Aufzüge, 17 Prozent davon sind Gläubige. 354.506 Aufzüge, das sind etwa 50 Prozent, haben Mängel, die behoben werden müssen, aber sie sind brauchbare Aufzüge. 239.000 207 Aufzüge oder einer von 3 Aufzügen , sind so ungläubig, dass sie nicht verwendet werden sollten. Die türkische Aufzugs- und Aufzugsindustrie ist der Bereich, der am meisten von dem EU-Harmonisierungsprozess profitiert hat, in dem wir Anfang der 2000er Jahre lebten. Dies ist der Bereich, den wir als den am aktivsten durchgesetzten bezeichnen können der reglementierten Bereiche. Dass sie den höchsten Anteil an Bußgeldern wegen missbräuchlicher Arbeit erhielt, liegt nicht daran, dass sie weit hinter den anderen Branchen liegt, sondern an sehr klaren und klaren Kriterien. Denn es ist die einzige Werkgruppe, in der 100 % Marktkontrolle angewendet werden kann.“

Neuanfang