Die Verkäufe auf dem Online-Gebrauchtwagenmarkt stiegen im Februar um 10 %

0 88
Werbung

Nach Angaben des Used Online Market Report von Indicata wurden im Februar 2023 348.330 Anzeigen für einzelne Fahrzeuge auf dem türkischen Online-Markt für gebrauchte Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge geschaltet. Im Vergleich zum Februar des letzten Jahres stieg die Anzahl der Anzeigen um 13 %.

36 % der inserierten Fahrzeuge wurden verkauft. So wurden im vergangenen Monat 126.000 43 Einheiten verkauft, eine Steigerung von 10 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2022.

Beim Absatz wurde der Pkw-Anteil mit 81 % und der Anteil der leichten Nutzfahrzeuge mit 19 % ermittelt.

Betrachtet man den Gesamtumsatz für den Zeitraum Januar-Februar 2023, so ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Steigerung der Anzeigenanzahl um 20 % und eine Steigerung des Umsatzes um 41 % zu verzeichnen.

Auch die Preise sind gestiegen

Laut einer Analyse, die durch die Untersuchung der Preisänderungen von 123.250 Angeboten in den Modelljahren 2010-2022 von 2.000 32 Varianten von 165 Modellen der 31 meistverkauften Marken auf dem Online-Gebrauchtmarkt durchgeführt wurde, wurden die Einzelhandelspreise auf dem Markt für gebrauchte Passagiere ermittelt und leichte Nutzfahrzeuge online im Februar gegenüber dem Vormonat um 4% gestiegen.

Diesel hält den größten Umsatzanteil

Wenn der türkische Online-Markt für gebrauchte Pkw und leichte Nutzfahrzeuge nach Motortyp bewertet wird, hatten Diesel-Pkw im Februar 2023 mit 79.818 verkauften Einheiten den höchsten Anteil.

Auf Dieselautos folgten Ölautos mit 41,71 Verkäufen und Benzinautos mit 2.000.704 Einheiten.

Der Verkauf von Hybridautos betrug 2.157, während der Verkauf von gebrauchten Elektroautos 293 betrug.

Darüber hinaus machten Fahrzeuge des C-Segments 41 % der im letzten Monat verkauften Personenkraftwagen aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg im Februar der Anteil des Fahrzeugabsatzes des C-SUV-Segments an den gesamten Pkw um 10 % und der Anteil des D-SUV-Segments um 8 %.

Täglich werden mehr als 450.000 Gebrauchtfahrzeugdaten analysiert

Indicata, ein Business-Intelligence-Kit, das maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und Big Data kombiniert, analysiert täglich mehr als 450.000 Gebrauchtfahrzeugdaten, indem es den Online-Gebrauchtwagenmarkt in der Türkei analysiert.

Die im Bericht enthaltenen Verkaufsinformationen basieren auf Werbedaten von mehr als 40.000 Institutionen und Organisationen, die im Gebrauchtwarenhandel auf dem Online-Markt tätig sind. Darunter befinden sich Listing-Sites wie sahibinden, Arabaim, Letgo und VavaCars sowie gebrauchte Unternehmenswebsites von OEMs, Institutionen und Plattformen, auf denen hohe Verkaufsvolumina getätigt werden, wie Leaseplan, Intercity und Otokoç. .

Die Zahlen enthalten keine Anzeigendaten für einzelne Fahrzeuge.

Betriebe, die auf der Online-Plattform mit Gebrauchtwagen handeln, entfernen aus zwei Gründen Inserate aus den von ihnen angebotenen Fahrzeugen. Zunächst werden die Fahrzeugpreise in der Anzeige auf der Grundlage sich ändernder Marktbedingungen überarbeitet und die Anzeige erneut veröffentlicht. Indicata überwacht auch, wann wieder Anzeigen für das Wort gepostet werden.

Zweitens entfernt das Handelsunternehmen es aus der Anzeige, weil es seinen Makler verkauft hat, und veröffentlicht eine Anzeige für einen Makler, den es weiterverkaufen wird. Diese zweite Gruppe von Fahrzeuganzeigen, d. h. Fahrzeuge, die vollständig aus der Anzeige entfernt wurden, gelten als „zu verkaufen“.

Neuanfang