Werbung
Werbung

80.000 Anfragen in einer Woche

Bestellungen für das türkische Auto Togg T10X überschritten 80.000 Tage vor der Ziehung. Viele Segmente, von lokalen und nationalen Automanagern bis hin zu Bürokraten, von Unternehmen bis zu Bürgern, warten gespannt auf ihren Abgang.

ERSTE LIEFERUNG VON TOGG AN DEN PRÄSIDENTEN

Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die erste offizielle Bestellung für den Togg T10X aufgegeben. Neben Präsident Erdoğan, der Besitzer des ersten Serienfahrzeugs sein wird, das vom Band läuft, hat auch der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev 2 Toggs bestellt. Mit dem Produktionsstart wird Toggs noch vor den Präsidentschaftswahlen an Erdoğan und Aliyev geliefert. Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank nahm auch an der 12.000-Togg-Lotterie teil und teilte die Vorbestellnummer auf seinem Social-Media-Konto.

500 INLÄNDISCHE UND NATIONALE FAHRZEUGE RESERVIERT FÜR DIE BÜROKRATIK

500 Toggs, die dieses Jahr an das National Bureau of Materials (DMO) geliefert werden, werden in der ersten Charge an hochrangige Bürokraten wie den Governor und den Distrikt-Governor vergeben. Die Sichtbarkeit des Toggs, der im April gekauft wird, wird auf den Straßen erhöht. Später sollen die restlichen Teile der 30.000 Verträge in den Folgejahren auf Landesebene ausgerollt werden. Es ist zu erwarten, dass sich der Bedarf an Fahrzeugen öffentlicher Einrichtungen mit zunehmender Modellvielfalt, abgesehen von der Kaufgarantie, an der Basis ausweiten wird. Togg wird sich auch in öffentlichen Institutionen wie Armee, Polizei, Gendarmerie und Kommunen präsentieren.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert