Werbung
Werbung

Scramble am ersten Tag bei EYT

Mit Zustimmung des Präsidenten wurde das Altersrentengesetz (EJT) im Amtsblatt veröffentlicht und trat in Kraft. Mit Inkrafttreten der Verordnung waren zunächst 2 Millionen 200.000 Menschen rentenberechtigt. Bürgerinnen und Bürger, die für Antragsverfahren zu den Gebäuden der Sozialversicherungsanstalt (SGK) eilten, bildeten lange Schlangen. Rentenberechtigte können einen Antrag über das E-Government sowie die Direktionen der SGK stellen.

KEINE PANIK

Eine frühzeitige Bewerbung hat keinen Einfluss auf den Gehaltsprozess. Sowohl der Antragsteller vom 3. März als auch der Antragsteller vom 30. März haben ab dem 1. April Anspruch auf eine Rente.

Im E-Government, dem einfachsten und schnellsten Weg für EJT-Anwendungen, können Prozesse ohne Verzögerung erledigt werden. Mit der Abrechnung können Leistungsberechtigte ihre Anträge jederzeit formgerecht über den im E-Government-Gateway-Portal verfügbaren digitalen Service „Erstellung des monatlichen Einkommens- und Leistungsantragsdokuments“ stellen. Rechteinhaber können auf den Dienst zugreifen, indem sie eines der Wörter EYT, Einkommen, monatlich, Zulage oder Rente in die Suchleiste des E-Government-Portals eingeben. Aufgrund der erlebten Intensität am ersten Tag gab es auch Probleme beim Zugang zum E-Government. Bürger konnten lange Zeit nicht auf die Seite zugreifen.

ZU BEFOLGENDE SCHRITTE IM E-GOVERNMENT

Der Zugang zum digitalen Service kann auch über die Bekanntmachung von 4/A- und 4/B-Rentenanträgen auf der Homepage des E-Government-Gateways erfolgen. Nach Aufruf des digitalen Dienstes „Erstellung der Antragsunterlagen Monatseinkommen, Zulagen“ ist auf der sich öffnenden Maske der Button „Neuer Antrag“ anzuklicken und als Art des Zulagenantrags „Altersrente“ auszuwählen. Dann sollten diejenigen, die einen monatlichen Anspruch unter SSK als versicherter Typ im digitalen Dienst haben, „4/A SSK“ auswählen und diejenigen, die unter den Geltungsbereich von Bağkur fallen, sollten die Option „4/B Bağkur“ auswählen und auf die Schaltfläche „Anwenden“ klicken . Als nächstes ist es sinnvoll, die Bank- und Filialdaten anzugeben, an die die Gehaltszahlung erfolgen soll, sowie die Kontaktinformationen, einschließlich E-Mail, Handynummer und Adressinformationen. ‚Bekommt er jeden Monat?‘ Nach Beantwortung der Frage mit „Ja“ oder „Nein“ erfolgt der letzte Schritt. Im letzten Schritt wird die Bewerbung durch Klicken auf die Schaltfläche „Bewerben“ abgeschlossen.

Auf diesen Moment haben wir jahrelang gewartet

EYT-Mitglieder kamen heute früh zum Zeytinburnu Social Security Center (SGK), um ihren Ruhestandsprozess abzuschließen. Die Bürger, die hier lange Schlangen bildeten, drückten ihre Zufriedenheit und Genugtuung aus. Ayhan Uçar, 53, sagte, er sei sehr glücklich, in den Ruhestand zu gehen und sagte: „Wir haben immer auf diesen Moment gewartet, wir sind glücklich.“ Kemal Öztürk (52): „Möge Allah mit unserem Zustand zufrieden sein. Er tat sein Bestes für uns und das Gesetz wurde genehmigt. Jetzt müssen wir uns nur noch um den Papierkram kümmern“, sagte er. Ein anderer legitimer Bürger, Mehmet Şen (49), sagte: „Ich kann sagen, dass der Prozess für mich sehr einfach war. Am Ende viel Glück für uns alle.

Angenehmes Ende von EYT

Bürger, die sich an die Regeln der EJT-Vorschriften halten, strömen in Scharen zu SGK-Zentren in der ganzen Türkei, um ihre Rentenanträge einzureichen. Eines der Zentren, das die Dichte kannte, war das SGK-Zentrum in Ankara Kızılay. Wer seinen Ruhestand beantragte oder zusätzliche Kredite beantragte, bildete lange Schlangen. Damit die Bürger Zugang zu den Formularen haben, wurden Tische und Stühle vor dem Gebäude aufgestellt und Informationen zum Ausfüllen der Formulare und Regeln gegeben.

ICH WERDE ZURÜCK ZU MEINEM DORF GEHEN UND VIEH MACHEN

Fatma Yeltekin (52), die um Rente bat, sagte: „Viele von denen, die mit EJT in Rente gehen, haben gesagt, dass sie arbeiten werden. Von nun an werde ich von nun an für Allah arbeiten. Ich werde meine Waschungen machen und den Koran lesen, meine weltliche Arbeit ist beendet. Meine Rente reicht mir irgendwie“, sagte er. Bülent Özdağ (49) sagte: „Wenn EYT nicht herausgekommen wäre, hätte ich mindestens noch 10 Jahre gearbeitet. Jetzt gehe ich zurück in mein Dorf und nehme Pflege von Vieh“, sagte er. Satilmis Kupeli (52) sagte, dass er seit vielen Jahren in der Lebensmittelbranche tätig ist: „Wir haben jahrelang auf diesen Moment gewartet. Wir kamen, sobald wir hörten, dass Bewerbungen offen sind, Wir werden die Früchte unserer harten Arbeit im Laufe der Jahre ernten.

Neuanfang

Check Also

An der Börse geht die Rekordrallye weiter: Die Woche startete mit einem neuen historischen Höchststand

An der Borsa Istanbul geht der Zuwachs weiter. Der BIST 100 Index startete die Woche mit einem Rekordhoch von 7.434,53 Punkten, ein Plus von 0,46 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert