Rekordabsatz im kürzesten Monat: Die Autoverkäufe explodieren im Februar

Nach Februar-Angaben des Verbands der Automobil- und Mobilitätshändler (ODMD) stieg der Gesamtabsatz von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in der Türkei im Zeitraum Januar bis Februar 2023 um 50,4 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 132.000 42. Im Zeitraum Januar-Februar 2023 stiegen die Pkw-Verkäufe um 44,3 % auf 96.000 195 und die Verkäufe von leichten Nutzfahrzeugen um 69,7 % auf 35.000.847.

Der mildeste Februar aller Zeiten

Im Februar dieses Jahres stieg der Markt für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge im Vergleich zum Februar 2022 um 63,4 % und erreichte 81.148. Dies war der höchste Februar aller Zeiten. Im Februar stiegen die Autoverkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um 56,5 % und erreichten 58.000 907, während die Verkäufe von leichten Nutzfahrzeugen 22.241 mit einer Steigerung von 85,2 % erreichten. Der Markt für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge stieg um 74,3 % gegenüber den 10-Jahres-Durchschnittsverkäufen im Februar. Während der Automarkt im Februar gegenüber dem 10-Jahres-Durchschnitt um 65,8 % gestiegen ist, stieg der Markt für leichte Nutzfahrzeuge im Februar um 101,6 % gegenüber dem 10-Jahres-Durchschnitt.

Umsatz nach Segment und Grundtypen

Wenn der Automobilmarkt im Zeitraum Januar bis Februar 2023 nach Segmenten bewertet wird, machten die niedrig besteuerten Fahrzeuge der Segmente A, B und C 90,3 % des Marktes aus. Fahrzeuge des C-Segments erhielten 53,9 % mit 51.000.818 Einheiten und Fahrzeuge des B-Segments 35,8 % mit 34.000.436 Einheiten. Bei der Bewertung nach Karosserietypen wurden SUV-Autos mit einem Anteil von 48,9 % am meisten bevorzugt. Auf SUVs folgten Limousinen mit 28,2 % und Schrägheckmodelle mit 20,7 %.

Im Vergleich zur Karosserieform im Markt der leichten Nutzfahrzeuge war die Kastenwagen-Karosserieform mit einem Anteil von 82,9 % die bevorzugte Karosserieform. An zweiter Stelle folgte die Karosserieform Minibus mit einem Anteil von 6,5 %. Pkw mit Automatikgetriebe nahmen im betrachteten Zeitraum mit 68.000 104 Einheiten einen Anteil von 70,8 % ein, während der Anteil der Pkw mit Schaltgetriebe mit 28.000 91 Einheiten auf 29,2 % stieg.

Neuanfang

Check Also

Der Standort von 4 Offshore-WPPs wurde geklärt

Die Abmessungen der Kandidatengebiete der Zonen für erneuerbare Energieressourcen (YEKA) für die Offshore-Windkraftanlage (RES), die im Hinblick auf die Energieunabhängigkeit von strategischer Bedeutung ist, wurden festgelegt. Das Ministerium für Energie und natürliche Ressourcen hat Bandırma 1.111 Quadratkilometer Meeresfläche, Bozcaada 299 Quadratkilometer, Gelibolu 75,6 Quadratkilometer und Karabiga als YEKA-Kandidat für erneuerbare Energien 410 Quadratkilometer zugewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert