Werbung
Werbung

Exportzahlen für Februar bekannt gegeben

Das Handelsministerium berichtete, dass die Exporte infolge der Erschütterungen in Kahramanmaraş im Februar zurückgingen und sich auf 18,6 Milliarden Dollar beliefen, was einem Rückgang von 6,4 % im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht.

In einer Mitteilung des Wirtschaftsministeriums

„Die Erdbebenkatastrophe in unseren 11 Provinzen, die 8,6 % der Gesamtexporte unseres Landes ausmachen, wirkte sich negativ auf unsere Exporte aus. Im Februar 2023 gingen unsere Exporte im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,4 % zurück und beliefen sich auf 18,6 Milliarden Dollar Unsere Importe im Februar beliefen sich zwar auf 30,8 Milliarden Dollar, 22 % dieser Zahl sind jedoch auf Stromimporte zurückzuführen.

es wurde gesagt.

Details kommen…

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert