Minister Nebati kündigte an, dass „wir unsere Vision vom Jahrhundert der Türkei nicht aufgeben“: ein historisch hohes Beschäftigungsniveau sei erreicht worden

0 72
Werbung

Finanz- und Finanzminister Nureddin Nebati gab auf seinem Social-Media-Account eine Erklärung ab, in der er die Auswirkungen des türkischen Wirtschaftsmodells in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Beschäftigung und Diplomatie erörterte.

pflanzlich,

„In einer Zeit, in der Epidemien, Kriege, Klima-, Ernährungs- und Energiekrisen fast Hand in Hand gehen und geopolitische Spannungen weiterhin globale Rezessionserwartungen schüren, konzentriert sich die Türkei auf die ursprünglichen Chancen, die die neuen Bedingungen mit sich bringen, sowie auf deren Beseitigung globale Risiken. Die Weltwirtschaft befindet sich im Wandel, das türkische Wirtschaftsmodell ist ein präziser Schritt in Echtzeit, um unser Land zu einer der Top-10-Wirtschaften zu machen, die die Zukunft leiten werden, um unsere wertschöpfende Produktionskraft zu stärken und die zu überwinden Falle des mittleren Einkommens. Es ist der eigene Weg unseres Landes, der die Wahrheit über unsere Jahrhundertvision der Türkei ans Licht bringt, wieder die Regeln bricht und abgelaufene bittere Medizin einsetzt.“

genannt.

„Wir sind eines der am schnellsten wachsenden Länder geworden“

Nebati betonte, dass der Weg dieses Weges auch durch Investitionen, ursprüngliche Arbeitsplätze und Beschäftigungsmöglichkeiten, Hochtechnologie, kostensteigernde Produktion und gesteigerte Exporte führt, und sagte: „Der Weg dieses Weges führt durch integratives, starkes, nachhaltiges und stabiles Wachstum und eine Volkswirtschaft mit einem Leistungsbilanzüberschuss. Wir haben bereits im ersten Jahr begonnen, die Vorteile des Modells zu ernten. Die Türkei konnte selbst im Jahr 2022, als sich mehrere Krisen überschnitten, ein Wachstum von 5,6 % erzielen und wurde zu einem der am schnellsten wachsenden Länder der Welt. unter den G20-Staaten. Wir haben seit 13 Quartalen ein ununterbrochenes Wachstum bei den Ausrüstungsinvestitionen aufrechterhalten. Dank der von uns umgesetzten aktiven Politik hat sich die Türkei zu einer der Volkswirtschaften entwickelt, die in der Zeit nach der Epidemie eine starke Erholungsfähigkeit gezeigt hat. Mit neuen Investitionen hat die Produktionssteigerung unser Land zu neuen Beschäftigungshöhen geführt, und im Vergleich zur Epidemiezeit sind 6,8 ​​Millionen Menschen beschäftigt. aber durch die Teilnahme daran wurde im Januar dieses Jahres mit 31,8 Millionen Menschen ein historisch hohes Beschäftigungsniveau erreicht.

„Wir haben Exporte auf Rekordniveau gebracht“

Minister Nebati betonte, dass eines der wertvollsten Elemente einer hohen Wachstumsleistung die unbestrittene Produktionskraft ist, sagte Minister Nebati:

„Wir legen großen Wert auf Technologie, Schwer- und Mehrwertproduktion. Mit der Unterstützung, die wir wirklich leisten, ist der Anteil der Kosten der zusätzlichen Industrie am Nationaleinkommen stark auf 27% gestiegen. Mit unseren Exporteuren, die die Weltwirtschaft drehen und Diplomatische Stärke unseres Landes zu nutzen, haben wir unsere Exportzahlen auf Rekordniveaus in der Geschichte unserer Republik gehoben. Die Türkei ist heute in der Lage, in 228 Länder und Regionen zu exportieren und erzielt damit einen jährlichen Export von 254,8 Milliarden Dollar Prestige vom Februar 2023. Auch im Tourismus steuern wir auf neue Rekorde zu: 51,4 Millionen Menschen besuchten unser Land im Jahr 2022, und es wurden Tourismuseinnahmen von 46,3 Milliarden Dollar erzielt .Wir wollen diesen starken Trend, den wir in erreicht haben, fortsetzen ns-Tourismus mit den von uns umgesetzten touristischen Diversifizierungsaktivitäten und um bis Ende 2023 mit 60 Millionen Besuchern einen Umsatz von 56 Milliarden Dollar zu erwirtschaften Starker Anstieg des Aktienmarktes, die Stabilität der laufenden Prozesse, ohne Gold und Strom, setzte seinen Glättungstrend fort und erreichte einen Überschuss von 51,7 Milliarden Dollar. Auch nach den katastrophalen Katastrophen, die wir in unserem Land erlebt haben, geben wir unsere Vision vom Jahrhundert der Türkei nie auf.Mit unserem Modell der türkischen Wirtschaft schreiten wir entschlossen voran für die Entwicklung unseres Landes und die Steigerung des Wohlstands unsere Leute. .“

Neuanfang