Minister Nabati: Investitionen und Produktion sind gestiegen

Schatz- und Finanzminister Nureddin Nebati gibt während der Live-Übertragung, an der er teilnahm, wertvolle Aussagen ab.

Die wichtigsten Überschriften der Äußerungen von Minister Nabati lauten wie folgt:

Ein Anstieg der Devisen in der Türkei scheint einen Anstieg der Direktpreise zu bedeuten. Eine Welt, die gerade von der Epidemie und dem Krieg, der sie heimgesucht hat, überstanden ist, hat das Phänomen der Inflation sehr fragwürdig gemacht. Der rasche Anstieg der Strompreise war auch eines der Länder, in denen die Inflation in der Türkei am stärksten zu spüren war. Wir haben es umgekehrt gemacht. In Anbetracht dessen, dass es eher eine soziale Reaktion als eine technische Bewertung geben sollte, sagten wir, dass wir uns um die Inflation bemühen sollten, ohne das Wachstum zu opfern. Obwohl der Krieg unsere Ziele etwas verzögerte, sahen wir einen Preisrückgang und machten unsere Bemühungen mit der Inflation viel verständlicher. Da wir beim Wachstum keine Kompromisse eingegangen sind, haben die Unternehmen weiter produziert. Investitionen und Produktion stiegen. Es gab keine Arbeitslosigkeit. Die Türkei fiel auf eine Arbeitslosenquote von 9,7.

Warum liegt die Inflation immer noch bei 50 %? Wir haben letztes Jahr eine Inflation von etwa 80 % gesehen, ich sagte, sie wird mit dem Prestige des Zeitraums zurückgehen, ich glaube, dieser Effekt, die anhaltende Preismobilität der Währungen wird bedeuten, dass die Preise für Rohstoffe sinken werden. Die heute angekündigte Inflation entspricht den Erwartungen. Der Mindestpreis wurde erhöht, Produktion und Konsum gehen weiter. Angesichts der Katastrophe des Jahrhunderts aufgrund der Erschütterungen vom 6. Februar bedeutet eine solche Inflation in unserem Land, dass wir unsere Erwartungen erfüllt haben. Im nächsten Monat wird die Inflation trotz des Anstiegs der Lebensmittelpreise durch den Monat Ramadan im Mai unter 50 sinken und dann noch weiter steigen.

In der Türkei werden alle Arten von Gemüse im Sommer in Gärten angebaut, und es gibt einen relativen Rückgang aufgrund niedrigerer Preise. Im Winter wird es auf engstem Raum und zu sehr hohen Kosten pro Gewächshauspflanze produziert. Obwohl wir feststellen, dass die Preise deswegen gesunken sind, werden wir das in den Sommermonaten verstehen. Es ist ein Klassiker, dass die Lebensmittelpreise steigen, wenn der Ramadan kommt. Ich kann Ihnen versichern, dass wir erlebt haben, wie die Erwartungen durch die Inflation zerschmettert wurden. Die Inflation wird sich im Laufe der Zeit ausbreiten.

Aufgrund des Krieges und des Anstiegs der Devisenpreise waren wir immer mit Preiserhöhungen konfrontiert, aber dieses Jahr gab es im Vergleich zu den Kursen des letzten Jahres einen halben Druck. Jetzt gibt es eine Türkiye, die die Preise senkt, nicht erhöht. Gegenüber dem Vorjahr ist ein Rückgang zu verzeichnen.

Wann wird sich die Nahrungsmittelinflation verlangsamen?

Die Nahrungsmittelinflation ist höher als die allgemeine Inflation in der Welt. Trotz des Getreidekorridors stiegen die Preise rapide, die Dürre nahm zu, in der EU und in England wurden Beschränkungen verhängt, in Spanien, Portugal und Afrika ging die Gemüseproduktion zurück. Die Tomatenproduktion ist in Türkiye sehr hoch. Daran haben wir mit unseren Abteilungen gearbeitet. Die ganze Welt steht unter Inflationsdruck auf Lebensmittel. Ab Mai werden wir die Produktion im Feld wieder aufnehmen, aber ab diesem Datum werden wir sehen, dass die Preise gefallen sind. Es ist bekannt, dass die Türkei Mitte des Jahres einen starken Preisanstieg für Zwiebelkartoffeln erlebt. Der Bauer geht in die Hochproduktion, wenn die Preise steigen, kann niemanden finden, den er verkaufen kann, wenn die Produktion steigt, wir haben es letztes Jahr gekauft und verteilt, einige verrottet.

Der Bauer gewinnt ein Jahr und verliert ein Jahr, aber wir müssen den Bauern sehr gut schützen. Wir haben mit dem Landwirtschaftsminister eine Vereinbarung über die Produktion auf der Grundlage von Arbeiten getroffen, die nach einem vernünftigen Plan durchzuführen sind. Wir sagen auch vom Ministerium ganz klar, wir müssen auf dieses Niveau aufholen. Wir müssen das Gerede der Leute beseitigen, dass Zwiebeln billig oder wertvoll sind. Wenn es einen Verlust für den Verbraucher gibt, lassen Sie uns einen klaren Willen in Bezug auf die soziale Haltung setzen, damit er von der Öffentlichkeit getragen wird.

Der Geschmack in Türkiye hat sich geändert. Hammelfleisch ist billig, wird aber wegen seines Geruchs nicht bevorzugt. Auch dies muss geändert werden. Diese Arbeiten müssen im Rahmen eines bestimmten Plans durchgeführt werden, und die Öffentlichkeit darf nicht zögern, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Was wir hier tun müssen, ist zu wissen, ob Zwischenhändler die Preise erhöhen oder nicht, das ist sehr wertvoll.

Natürlich gibt es diejenigen, die bewusst die Preise erhöhen. Es ist moralisch unüblich, vorsätzliche Handlungen vorzunehmen, aber wir haben damit erhebliche Überarbeitungen und Anpassungen zu tun. Wenn exorbitante Einnahmen erzielt werden, sollten unsere Leute billiges Fleisch aus Importen bekommen.

Ich habe den Verkehrsminister angerufen, wie viel brauchen Sie, wenn jemand ein Produkt bei Ihnen gekauft hat, weiß er, an welchem ​​​​Wochentag Sie es gekauft haben, und richtet den Zahlungsplan entsprechend ein. Da eine zufällige Person nicht weiß, wann sie ihr Geld bekommt, kann sie auch keinen Zahlungsplan festlegen.

Wenn jemand, der in einem völlig abstrakten Staatsverständnis Staatsschulden auf der Grundlage der Kassenlage berechnet und sein Geld nicht bekommen kann, wenn es an diesem Tag nicht bezahlt wird, Zinsen erwartet, sollte der Staat seine finanziellen Kosten tragen und der Staat sollte ihn bestrafen. Die Realität des Marktes sieht vor, dass Zahlungen innerhalb von 30 Tagen für Lebensmittel und innerhalb von maximal 60 Tagen für andere Produkte verbindlich vorgeschrieben werden sollten. Berechenbarkeit muss nicht nur im Markt und im öffentlichen Sektor, sondern auch in jedem Prozess gewährleistet sein. In einer Weltordnung, in der es keine Vorhersehbarkeit gibt, wird das Geschäft nicht funktionieren.

Die Auswirkungen des Erdbebens auf die Wirtschaft

Letzten Januar haben wir die Maßnahme erhalten, die an die Kasse in der MB übertragen werden sollte. 30 Milliarden kamen auch an AFAD, dieses Defizit wird sich verringern. Mit dem Prestige vom 31. Dezember sind wir mit einem sehr soliden Safe eingestiegen. Wir nahmen an, dass EYT herauskommen würde und seine Kosten. Da wir die Position von Erdogan genau kannten, war er sich sicher, dass dies geschehen würde, um niemanden gegen die Inflation zu zerquetschen.Wir haben eine Menge Erleichterung gebracht, indem wir den Ministerien das 3-5-fache ihrer Erwartungen gezahlt haben.

Erdoğan erklärte 100 Milliarden Lira für die Zahlung und wir schrieben diese Maßnahme AFAD zu. Zezel hat so etwas. Es sind 56-57 Tage vergangen, wir sind im Feld. Einige der Oppositionsführer fragen, wo sie sind, sie sehen aus wie Fische … Tatsächlich sind wir Fische geworden, und in Şanlıurfa gab es eine Überschwemmung.

Wir haben ein Vermögen von 104 Milliarden Dollar verloren und wir haben mehr als 50.000 Menschen verloren, wir haben verletzt. Hier gibt es eine andere Art von Schmerz. Man muss den Opfern so menschlich wie möglich begegnen, sie haben alles verloren. Die Minister fragten uns, was wir tun würden, und ich sagte: „Wir sehen es nicht als finanziell an, wir sehen es als humanitär an, und alle Forderungen werden erfüllt.

Das Verschwinden ist kein Werksschaden. Auf die eine oder andere Weise, von 14 Millionen bis 85 Millionen, sind wir alle betroffen. Wenn die Fabrik zerstört wird, verlierst du deine Existenz, deine Lebensmittel, wenn du sie verlierst, ist es auch ein Existenzverlust.

Wir haben ein Budget von 4,5 Millionen Lire. Ich sage nicht nur, dass unser Ministerium für Umwelt und Stadtplanung Städte baut, wir bauen ein Land. Das ist mit 650.000 Wohnungen gemeint. Wir müssen mit dieser Haushaltslast fertig werden und wir müssen Maßnahmen ergreifen, um den Vermögensverlust auszugleichen und die Inflation zu bekämpfen. Produktion läuft, Exportzahlen bekannt gegeben. Es gab einen Rückgang aufgrund von Schäden im Erdbebengebiet, aber wir haben uns im März erholt. Das Land wird weiterhin produzieren, exportieren und investieren. Mit dem guten Start des Falls machen wir eine Pause.

Die Auswirkung des Vermögensverlustes ist im ersten Trimester sichtbar. Dies ist eine Einladung, die ich von den Bauherren gehört habe, wir konnten das Personal nicht finden. Ich gratuliere Murat Kurum zu Erdogans Versprechen, dass ich es tun werde. Also habe ich ihm einen Blankoscheck gegeben, du kommst nicht auf das Geldkonto, du machst deine Arbeit für die Häuser, wo die Leute miteinander rummachen können. TOKİ und Emlak Konut geben sich unglaubliche Mühe, ein komfortableres Haus als das abgerissene zu bauen. Wir übernehmen die Kosten dafür, aber es bringt auch Einnahmen. Die Umsätze mit Keramik und Zement steigen, die Produktion findet in der Türkei statt. Wir sehen, dass sich sowohl der Produktionsanstieg als auch der Wegfall des Volkseinkommensverlusts im ersten Quartal auf das Wachstum auswirken werden.

Zusammen mit unserem Industrieminister haben wir auch eine Ressource geschaffen, um die Produktion der OIZ und der kleinen Industriezone so schnell wie möglich zu starten. Damit unsere Mitbürger so schnell wie möglich in ihre Städte zurückkehren. Ein Fonds von 7 Milliarden Euro wurde gespendet. 1 Milliarde nach Syrien, 6 Milliarden in die Türkei. Langfristige und sehr niedrige Kredite und Zinssätze. Viele Institutionen, einschließlich der Weltbank, erhöhen ihre Ressourcen, nachdem sie die Schwere der Katastrophe erkannt haben. Denn dies geschieht im Gegenzug für das Projekt. Diese müssen schnell erledigt werden. Insbesondere ist er für die EU-Erweiterung zuständig, und der schwedische Minister sprach von der Finanzierung. Genau das haben wir eingerichtet, wir haben einen Katastrophenfonds eingerichtet. Es gibt eine Studie zur Verwaltung und Lenkung aller Arten von Zuschüssen in diesen Bereichen.

Wir werden eine Erklärung zur Hilfe für das Katastrophengebiet abgeben. Wir haben unser Wort gehalten. Madam, Sir, Sie haben so viel gegeben, Sie haben es nicht getan, wir erklären es Ihnen.

Wir haben eine sehr umfassende Kampagne zur urbanen Transformation gestartet. Wir verleihen die vollen Kosten für diejenigen, die ihre Häuser in urbane Transformation umwandeln möchten, mit niedrigen Zinssätzen, und unterstützen den Unternehmer. Leider haben wir einen Prozess gehabt, der die Menschen auf die Gegenseite geführt hat, viele Gegner haben Schritte unternommen, um eine urbane Transformation zu verhindern. Zumindest denken wir, dass in der Zeit, in der wir diese Schmerzen erleben, die Kommunen zumindest sehr schnell eine Rolle spielen sollten.

Wir sind das Land mit der geringsten Steuerbelastung unter den europäischen Ländern. Die indirekten Steuern sind ebenfalls hoch, es sind direkte Steuern, zwei Dinge müssen getan werden, ein Drittel dieses Landes ist nicht registriert. Lassen Sie uns jetzt gehen, wir alle wissen, was los ist, die technologische Infrastruktur muss ausgelegt werden, um das festzustellen. Wir sagten, wir bräuchten dafür 1,2 Milliarden Lira, wir vergeben 1,5 Milliarden Lire Kredit und beginnen mit dem Studium. Wenn wir außerdem Vorkehrungen für Risikoanalyse, Kontrolle und Technologieinfrastruktur treffen, werden wir es lösen. Wir müssen die Menschen auch durch Kontrolle dazu bringen, die Macht der Öffentlichkeit zu spüren.

Neuanfang

Check Also

Erklärung von Minister Şimşek: Wir streben danach, die Inflation auf einstellige Werte zu senken

Finanz- und Finanzminister Mehmet Şimşek sagte in einer Erklärung, dass Anstrengungen unternommen würden, um die Inflation auf einen einstelligen Bereich zu senken. Minister Şimşek sagte: „Wir streben im Rahmen der Geldpolitik danach, die Inflation auf einstellige Werte zu senken.“ sagte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert