Minister Ersoy gab Tourismusinformationen für 2023 bekannt: In den ersten sechs Monaten wurden Einnahmen in Höhe von 21,7 Milliarden US-Dollar erzielt

Der Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy gab Erklärungen zum Tourismussektor ab.

Die Höhepunkte der Aussagen von Minister Ersoy sind wie folgt:

„Unser tägliches Pro-Kopf-Einkommen ist auf 62 US-Dollar gesunken. Die Türkei beginnt nun, 100 US-Dollar zu erreichen. Dank positiver Bemühungen ist der Anstieg um mehr als 50 Prozent gestiegen. Wir haben 100 US-Dollar erreicht.“

Die Auslastung von Hotels, die einkommensstärkere Gruppen anziehen, war in diesem Halbjahr niedriger als erwartet. Die negativen Auswirkungen des Erdbebens und des anschließenden Wahlprozesses fielen mit dem erwarteten Reservierungsprozess zusammen. Die Tatsache, dass das kühle Wetter bis Mitte Juli anhält, führt zu einem Rückgang der Last-Minute-Buchungen.

Der Rezessionsprozess hatte Auswirkungen auf die Welt, da Bürger aus russischsprachigen Ländern in großem Umfang Wohnraum kauften und in Wohnheimen statt in Hotels übernachteten und diese zu bestimmten Zeiten an Touristen vermieteten, und der Rückgang des Stromkaufs habe den Durchschnitt gesenkt Aufenthaltsdauer der Hotelgäste. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer sank von 10,5 Nächten auf 9,9 Nächte.

Wir sind das Land mit der effektivsten Werbung der Welt. Wir vermarkten in 200 Ländern.

Der Rezessionsprozess hatte Auswirkungen auf die Welt, da Bürger aus russischsprachigen Ländern in großem Umfang Wohnraum kauften und in Wohnheimen statt in Hotels übernachteten und diese zu bestimmten Zeiten an Touristen vermieteten, und der Rückgang des Stromkaufs habe den Durchschnitt gesenkt Aufenthaltsdauer der Hotelgäste. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer sank von 10,5 Nächten auf 9,9 Nächte.

Durchschnittliche Unterkünfte haben zu niedrigeren Belegungsraten geführt. Das Wichtigste ist die Diversifizierung des Marktes, und die Türkei leistet wichtige Arbeit. Wir investieren erheblich in die Entwicklung neuer Beschaffungsdestinationen. Seit 5 Jahren fördern wir Gastronomie, Gesundheit, Radfahren und Kultur.

Die Besucherzahl betrug in den ersten 6 Monaten 22 Millionen 945 Tausend Menschen

Besonders wenn es um Werbung geht, wirbt Türkiye seit mehreren Jahren in 200 Ländern. Wir arbeiten an neuen Zielen und konzentrieren uns auf Quellmärkte. In den ersten sechs Monaten stieg die Besucherzahl um 17,5 Prozent und erreichte 22 Millionen 945 Tausend Menschen.

In der Hagia Sophia wird derzeit eine seismische Sanierung durchgeführt. Während der gesamten Arbeiten wird die Hagia Sophia für Besucher und Gottesdienste geöffnet sein. Unter den Minaretten wird das zweite Beyazıt-Minarett das erste sein, das abgebaut und repariert wird.

Neuanfang

Check Also

Erklärung von Minister Şimşek: Wir streben danach, die Inflation auf einstellige Werte zu senken

Finanz- und Finanzminister Mehmet Şimşek sagte in einer Erklärung, dass Anstrengungen unternommen würden, um die Inflation auf einen einstelligen Bereich zu senken. Minister Şimşek sagte: „Wir streben im Rahmen der Geldpolitik danach, die Inflation auf einstellige Werte zu senken.“ sagte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert