Kritischer Schritt für Saros FSRU von BOTAŞ: Anforderung einer Speicherlizenz

Laut der Ankündigung auf der EMRA-Website hat BOTAŞ eine Speicherlizenz für das Terminal im Dorf Sazlıdere im Bezirk Keşan in Edirne beantragt.

In der Bekanntmachung heißt es: „Juristische Personen, die den ausgeschriebenen Standort bis zum Ende der Arbeitszeit am 27. März 2023 betreiben wollen, müssen eine Speichergenehmigung nach der Genehmigungsverordnung Erdgasmarkt beantragen. Nach diesem Datum gestellte Anträge werden nicht berücksichtigt .“ Worte wurden verwendet.

Neuanfang

Check Also

Der Standort von 4 Offshore-WPPs wurde geklärt

Die Abmessungen der Kandidatengebiete der Zonen für erneuerbare Energieressourcen (YEKA) für die Offshore-Windkraftanlage (RES), die im Hinblick auf die Energieunabhängigkeit von strategischer Bedeutung ist, wurden festgelegt. Das Ministerium für Energie und natürliche Ressourcen hat Bandırma 1.111 Quadratkilometer Meeresfläche, Bozcaada 299 Quadratkilometer, Gelibolu 75,6 Quadratkilometer und Karabiga als YEKA-Kandidat für erneuerbare Energien 410 Quadratkilometer zugewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert