Koza Gold fand neue Reserven im Wert von 1,2 Milliarden Dollar

0 71
Werbung

Laut der Erklärung von Koza Altın AŞ teilte Koza Altın AŞ, der an der Borsa Istanbul arbeitet, den Artikel über die neuen Goldreserven, die er als Ergebnis von Goldexplorationsstudien auf der Plattform der öffentlichen Offenlegung (KAP) erreicht hat.

Im Bericht des National Mineral Resources and Reserve Reporting Board (UMREK) 2022, der am 31. März 2023 von Koza Altın veröffentlicht wurde, wurde der Öffentlichkeit mitgeteilt, dass, obwohl im Laufe des Jahres 206.000 Unzen Gold produziert wurden, die aktuelle Reserve auf 154.000 Unzen gestiegen ist.

Sein Wert wird auf 1,2 Milliarden Dollar geschätzt.

Darüber hinaus wurden als Ergebnis der laufenden Arbeiten auf dem Projekt Kayseri Kaşköy im UMREK-Bericht vom 31. März 2023 614.000 Unzen Goldpotenzial als neue Entdeckungsressource ausgewiesen. Mit laufenden Studien wird behauptet, dass diese Ressource zunehmen wird und sein Marktwert kann etwa 1,2 Milliarden Dollar erreichen.

Es wird in den Einrichtungen von Himmetdede in Kayseri verarbeitet.

Es wird erwartet, dass die Entdeckung 2024 die Produktion aufnehmen und zur Bilanz beitragen wird. Sobald die Goldreserven aus dem Boden gewonnen sind, werden sie in den Anlagen von Himmetdede in Kayseri verarbeitet.

    Zusätzlich zu diesen Entwicklungen setzt Koza Gold Operations ununterbrochene Bohr- und Explorationsaktivitäten in fast 200 lizenzierten und erworbenen Bergbaugebieten fort, um seine bestehenden Reserven zu erweitern.

Neuanfang