Höchste landwirtschaftliche Exporte von Januar bis Februar aller Zeiten

0 96
Werbung

Trotz Unterbrechungen der Wirtschaftstätigkeit nach den Erdbeben in Kahramanmaraş bricht die Landwirtschaftsabteilung weiterhin Exportrekorde.

Der türkische Agrarsektor erzielte mit 5,434 Millionen US-Dollar den höchsten Januar-Februar-Export aller Zeiten. Die Agrarexporte, die in den ersten beiden Monaten des Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2022 um 2,7 % gestiegen sind, erhielten einen Anteil von 16,2 % an den gesamten Exportverkäufen der Türkei.

5 von 10 in der Landwirtschaft tätigen Segmenten brachen Exportrekorde.

Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten und ihre Produkte 1 Mrd. 820 Mio. $, frisches Obst und Gemüse 634 Mio. $ 488.000 $, Oliven und Olivenöl 201 Mio. $ 220.000 $, Pflanzen und Zierprodukte 30 Mio. $ 146.000 $, Möbel, Papier und Forstarbeiten 1 hatten die höchsten Werte Januar-Februar Export aller Zeiten bei 204 Millionen Dollar.

Im Januar-Februar 2023 machen Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten und Folgeprodukte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 3 % aus, frisches Obst und Gemüse 17,9 %, Oliven und Olivenöl, Oliven 140,2 %, Zierpflanzen und -produkte 7,2 %. , Möbel, Papier und Forstarbeiten verzeichneten einen Anstieg ihrer Exporte um 2,1 %.

Die Getreideexporte in den Irak überstiegen 295 Millionen Dollar

Wenn wir uns die Exporte des Rekordsegments nach Ländern ansehen, betragen in den ersten 2 Monaten Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten und Produkte in den Irak 296 Millionen 749 Tausend Dollar, Möbel, Papier und Forstarbeiten 129 Millionen 180 Tausend Dollar, frisches Obst und Gemüse sind 173 Millionen Dollar für die Russische Föderation, 401 Tausend Dollar, Olivenzweig und Olivenöl für Spanien 67 Millionen 417 Tausend Dollar, Pflanzen und Produkte Zierpflanzen für die Niederlande 8 Millionen 182 Tausend Dollar.

Auf der Grundlage der Provinzen wurden Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsaaten und ihre Produkte aus Istanbul zu einem Preis von 562 Millionen 714 Tausend Dollar exportiert, und Möbel, Papier und Forstprodukte wurden zu einem Preis von 540 Millionen 455 Tausend Dollar exportiert.

167 Millionen 872 Tausend Dollar frisches Obst und Gemüse wurden aus Mersin exportiert, 93 Millionen 372 Tausend Dollar Oliven und Olivenöl aus Izmir, 13 Millionen 666 Tausend Dollar Zierpflanzen und Produkte aus Antalya.

Agrarexporte aus 3 vom Erdbeben betroffenen Provinzen nahmen zu

Obwohl das Erdbeben in Kahramanmaraş die Wirtschaftstätigkeit von 11 Provinzen beeinträchtigte, nahmen die landwirtschaftlichen Exporte von 3 vom Erdbeben betroffenen Provinzen zu.

Die Exporte von Unternehmen, die im Agrarsektor in Adana, Adıyaman und Kahramanmaraş tätig sind, stiegen in den ersten beiden Monaten des Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2022. Infolgedessen erreichten die Agrarexporte 153 Millionen 620 Tausend Dollar mit einem Anstieg von 10,4% in Adana, 2 Millionen 506 Tausend Dollar mit einer Steigerung von 25,5 % in Adıyaman und 13 Millionen 716 Tausend Dollar in Kahramanmaraş mit einer Steigerung von 4,8 %.

Laut TIM-Daten sind die Exporte der Landwirtschaft und landwirtschaftsnaher Sektoren in diesem Jahr und im Zeitraum Januar bis Februar 2022 wie folgt:

Neuanfang