Werbung
Werbung

Es wurden Erhöhungssätze für die Arbeitsplatzmiete festgelegt

Die anhand des 12-Monats-Durchschnitts des VPI errechnete Mietpreissteigerungsrate zeigte sich für den Monat April.

Die Steigerungsrate beträgt 70,20 Prozent

Die Mietsteigerungsrate, berechnet nach dem 12-Monats-Durchschnitt des vom türkischen Statistikinstitut (TUIK) bekannt gegebenen CPI, stieg mit der Inflationsankündigung im März auf 70,20 %.

Eine Obergrenze von 25 % für Wohnungsmieten bleibt bestehen

Bei den in diesem Monat vorzunehmenden Erhöhungen für Arbeitsstätten kann mit 70,20 % der höchste Steigerungssatz angesetzt werden. Die Anwendung der im Juni 2022 eingeführten Obergrenze von 25 % zur Verhinderung exorbitanter Mietpreissteigerungen wird bis Juli fortgesetzt.

Wird ein neuer Antrag nicht umgesetzt, wird die Wohnungszuwachsrate nach dem 12-Monats-Durchschnitt des VPI ab Juli berechnet.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert