Der vom Erdbeben betroffene Züchter in Malatya konnte mit staatlicher Unterstützung seine Arbeit wieder aufnehmen.

Seit dem Erdbeben in Kahramanmaraş sind 6 Monate vergangen. Während dieses Prozesses wurden viele Maßnahmen ergriffen, um die Wunden zu heilen. In Malatya, wo bei den Erdbeben 5.000 611 Gebäude einstürzten, waren auch Viehzüchter von der Katastrophe betroffen. In der Stadt wurden viele Scheunen zerstört.

Die kostenlose Verteilung von Tieren an Landwirte, deren Tiere bei den Erdbeben umgekommen sind und die im Tierregistrierungssystem des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft registriert sind, bleibt bestehen. In diesem Zusammenhang leistete das Ministerium Schafunterstützung für den Züchter Sevim Tekin, der im Bezirk Polat des Bezirks Doğanşehir lebt und dessen 151 Schafe und Ziegen bei dem Erdbeben ums Leben kamen.

Sevim Tekin sagte, sie sei seit 11 Jahren in der Zucht tätig. Tekin erklärte, dass sie während des ersten Erdbebens keine Probleme gehabt hätten, ihre Häuser und Scheunen jedoch beim zweiten Erdbeben zerstört worden seien, und sagte, dass 151 Schafe im Stall umgekommen seien. Tekin erklärte, dass er sehr traurig sei, seine Tiere zu verlieren, und sagte: „Ich habe mich beworben, sie kamen vorbei und gaben uns so viele Tiere, wie wir verloren hatten. Wir sind zufrieden, unsere Hoffnung ist gewachsen. Ich denke darüber nach, meine Tiere zu vergrößern.“

Tekin sagte, die Wintersaison sei für die Tiere schwierig gewesen und bat die Behörden um Hilfe, um seinen Stall vor der Wintersaison zu bauen. Der Vorsitzende der Malatya-Plattform für Landwirtschaft und Viehzucht, İhsan Akın, sagte, dass die vom Ministerium für Land- und Forstwirtschaft gespendeten Tiere an die Züchter geliefert wurden, deren Tiere bei den Erdbeben ums Leben kamen.

Akın fuhr fort:

„Anstelle der registrierten Tiere, die während des Erdbebens unter den Trümmern feststeckten, haben wir über die Generaldirektion für landwirtschaftliche Unternehmen 151 Tiere an diese Familie geliefert, 144 Weibchen und 7 Männchen. Neben dieser Familie haben wir noch 159 weitere Familien, deren Tiere bei dem Erdbeben ums Leben kamen. Auch ihre Tiere wurden ihnen übergeben.

Neuanfang

Check Also

Türkische Studierende haben die Möglichkeit, mit gleichwertigem Abschluss an der Bay Atlantic University in Amerika zu studieren

Da der Vorzugszeitraum mit der Bekanntgabe der YKS-Ergebnisse beginnt, ist die von YÖK der Bay Atlantic University, einem Mitglied von BAU Global, gewährte Abschlussäquivalenz eine neue Möglichkeit für türkische Studenten, die in den Vereinigten Staaten studieren möchten. Die von YÖK anerkannten Diplome von Absolventen der Bay Atlantic University gelten auch in der Türkei als gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert