Der Flughafen Istanbul ist 5 Jahre alt

Der internationale Flughafen Istanbul Atatürk wurde wegen unzureichender Kapazität geschlossen und konnte die wachsende Nachfrage nicht befriedigen. Der Flughafen Istanbul, der flächenmäßig in der Mitte der wenigen Flughäfen der Welt liegt, wurde gebaut. Es ist 4 Jahre her, dass das Türkische Luftfahrtzentrum zum Flughafen Istanbul IGA umgezogen ist. Die für 45 Stunden geplante, aber in einer Rekordzeit von 33 Stunden durchgeführte Umzugsaktion hatte weltweit große Wirkung. Mit dem Umzug vom Flughafen Istanbul Atatürk zum Flughafen Istanbul IGA hat eine Platane in der Geschichte der türkischen Zivilluftfahrt ihre Mission erfüllt.

REKORDUMZUG IN 33 STUNDEN

April 2019, Flugzeugregistrierung „TC-JJY“ von Turkish Airlines für den letzten Linienflug vom Flughafen Atatürk, starteten 319 Passagiere nach Singapur und infolgedessen wurde der kommerzielle Personenverkehr am Flughafen Atatürk offiziell eingestellt. Auf seinem letzten Flug vom Atatürk-Flughafen, Heimat des Aufstiegs von Turkish Airlines vor 86 Jahren, spürte er die Aufregung, in sein neues Zuhause, den Flughafen Istanbul, zu ziehen. Auch der Umzug am 5. und 6. April sollte 45 Stunden dauern. Der Umzug wurde jedoch innerhalb von 33 Stunden erfolgreich abgeschlossen, früher als geplant. Nach der Eröffnung der ersten Phase wurde der Flughafen Istanbul, auf dem Turkish Airlines zusätzliche Linienflüge durchführte, mit dem Code „ISL“ repräsentiert. Nach dem großen Umzug wurden die „IATA“-Codes geändert, und der Code „IST“ des Flughafens Atatürk wurde dem Flughafen Istanbul mit dem Prestige vom 6. April um 03:00 Uhr offiziell zugewiesen.

Neuanfang

Check Also

Der Wettbewerbsrat verhängte gegen vier Unternehmen eine Geldstrafe von 628 Millionen Lira

Der Wettbewerbsrat verhängte eine Verwaltungsstrafe von insgesamt 628 Millionen 395 Tausend 515,31 Lira gegen vier Unternehmen, die im Bereich Elektronik und Haushaltsgeräte tätig sind, mit der Begründung, dass sie gegen das Gesetz zum Schutz des Wettbewerbs verstoßen hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert