Werbung
Werbung

Akşeners Hinweis auf Kılıçdaroğlu: Der Politiker, der sich über die Wahl des Volkes beschwert, sollte in den Ruhestand gehen und nach Hause zurückkehren

Nach der historischen Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen begann innerhalb der CHP der Wind des „Verwandels“ zu wehen. Während Kılıçdaroğlu Diskussionen, die große Auswirkungen auf die Basis der Partei auf ihre Wähler hatten, gegenüber taub war, gab die Vorsitzende der UYGUN-Partei Meral Akşener eine bemerkenswerte Erklärung ab.

Als Akşener beim Classic Uluborlu Cherry Festival, an dem sie neulich in Isparta Uluborlu teilnahm, eine verschleierte Anspielung auf Kılıçdaroğlu machte.

„Wenn ein Politiker die Wahl der Wähler in Frage stellt, sollte er sich sofort zurückziehen und nach Hause gehen.“

Akşener erklärte, dass es falsch sei, die Wähler nach der Wahlniederlage zu befragen:

„Ich halte das für einen großen Mangel an Respekt. Die Wähler haben eine solche Entscheidung getroffen, dass ihr Leben auf dem Spiel steht. Was ist unsere Verantwortung? Wenn sich ein Politiker über die Wahl des Volkes beschwert und sie in Frage stellt, muss er sofort in den Ruhestand gehen und nach Hause zurückkehren.“ Wir sollten aus der Vergangenheit lernen, aus Fehlern, Mängeln und Irrtümern lernen und uns auf die Zukunft vorbereiten.“ „Wir müssen es neu organisieren“

Neuanfang

Check Also

Ein 200.000 Jahre altes Geheimnis wird gelüftet: Es wurde bei Oberflächenforschung entdeckt und jeder ist neugierig, was sich in der Höhle befindet.

Das Mardin Museum befindet sich in der historischen Höhle im Bezirk Uluköy, 20 Kilometer von Mardin, der Stadt der Zivilisationen, entfernt, im Tal, wo sich historische Burgen, Herrenhäuser, Mausoleen, Moscheen, Gasthöfe und Ruinen von Kirchen und Steinhäusern befinden, die einst bewohnt waren . während der spätrömischen, frühbyzantinischen, seldschukischen und osmanischen Zeit. Unter der Leitung des Direktoriums wurden Rettungsgrabungen eingeleitet. Expertenteams der Mardin-Museumsdirektion und der Mardin-Artuklu-Universität (MAU) verfolgen die Vergangenheit mit Meißeln und Hämmern in der Höhle, die 23 Meter lang und 16 Meter tief ist und etwa 2,5 Meter archäologische Füllung enthält. Durch die durchgeführten Arbeiten wird die 200.000 Jahre alte Geschichte der historischen Höhle, die bei der Oberflächenforschung entdeckt wurde, enthüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert