Werbung
Werbung

Zentralbankchef Kavcıoğlu: Mit Lesestrategie dauerhaft niedrigere Inflation erreichen

Der Präsident der Zentralbank der Republik Türkei, Şahap Kavcıoğlu, nahm an der Sitzung der ASO-Märzversammlung im Rahmen der Aktivitäten zum 100. Jahrestag der Republik und zum 60. Jahrestag der Industriekammer von Ankara teil.

Höhepunkte der Aussagen von Kavcıoğlu, der hier eine Rede hielt, sind wie folgt:

„Mit der Stärkung der von uns eingeführten Politiken hat der Prozess der Inflationssenkung begonnen.

Der russisch-ukrainische Krieg verhinderte einen vorzeitigen und raschen Rückgang der Inflation. Mit der Liraisierungsstrategie wird ein dauerhafter Rückgang der Inflation erreicht.

Im Jahr 2023 erwarten wir, dass sich der Entwicklungsprozess der Wachstumsstruktur verstärkt, wenn sich die globale Nachfrage erholt.

Bei niedrigeren Energiepreisen wird das Außenhandelsdefizit im Jahr 2023 voraussichtlich sinken.

Wenn unser Land seine äußere Stabilität immer mit einem Überschuss aufrechterhalten hat, wird die Stabilität von Angebot und Nachfrage auf den Devisenmärkten eine dauerhafte Stabilität erreichen.

Um die Ziele zu erreichen, sollte die Finanzierung Investitionen unterstützen und die Kreditzusammensetzung verbessert werden, um Ungleichgewichte zwischen Angebot und Nachfrage in der Wirtschaft zu beseitigen.

An dieser Stelle kann man sagen, dass die niedrigeren Finanzierungskosten dauerhaft sind und die finanzielle Planbarkeit erhöhen.

Bewertet werden die mittel- und langfristigen Auswirkungen des Erdbebens auf die Wirtschaft und die zu ergreifenden Massnahmen. Die Auswirkungen des Bebens auf die Wirtschaft werden kompensiert.

Die Mobilisierungsstrategie wird weiterhin entschlossen umgesetzt.“

Neuanfang

Check Also

An der Börse geht die Rekordrallye weiter: Die Woche startete mit einem neuen historischen Höchststand

An der Borsa Istanbul geht der Zuwachs weiter. Der BIST 100 Index startete die Woche mit einem Rekordhoch von 7.434,53 Punkten, ein Plus von 0,46 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert