Willkommen, Teilhabe am Leben

0 131
Werbung

Die Banking Regulation and Supervision Agency (BDDK), die die Hayat Finans Participation Bank AŞ, die Bank der Hayat Holding, für den Betrieb im digitalen Umfeld autorisierte, genehmigte die Gründung von zwei neuen Banken. Die Hayat Finans Participation Bank erhielt am 21. April 2022 eine Geschäftslizenz von BRSA. Die Zahl der teilnehmenden Banken in der Türkei wird auf sieben steigen, wobei die Bank, die den Einrichtungsprozess in 11 Monaten abgeschlossen hat, bald betriebsbereit sein wird. Mit der Fertigstellung der Einrichtungen von Asır Yatırım Bankası AŞ und Ziraat Dynamic Bank AŞ werden drei Banken in die türkische Bankfiliale aufgenommen.

ASIR INVESTMENT WIRD MIT EINEM KAPITAL VON TL 600 MILLIONEN GESCHAFFEN

Gemäß der in der gestrigen Ausgabe des Amtsblatts veröffentlichten Delegationsentscheidung des ARSB; Die Gründungspartner Hardan Ayyed, Mohammed Noori Ayyed, Noor Ayyed, Vadeea Ayyed und Vedat Ayyed wurden ermächtigt, eine Investmentbank namens „Asır Yatırım Bankası AŞ“ mit einem Gründungskapital von 600 Millionen TL in der Türkei zu gründen.

DRITTE BANK IM ZIRAAT-CLUSTER: ZIRAAT DYNAMIC

Eine weitere Bank, die die BRSA-Zulassung erhielt, war die Ziraat Dynamic Bank. Die dritte Bank im Ziraat Finance Cluster wird mit einem Startkapital von 2,5 Mrd. TL den Betrieb aufnehmen. Ziraat Dynamic Bank A.Ş., deren Gründung von BRSA genehmigt wurde, um gemäß den in den Digital Banking Regulations für Digitalbanken festgelegten Betriebsprinzipien zu operieren und in diesem Rahmen eine Betriebslizenz zu beantragen. wird digital verfügbar sein. Die Aktionäre der Bank werden Ziraat Bankası AŞ, Ziraat Gayrimenkul Yatırım Participation AŞ, Ziraat Teşebbüs Capital Investment Partnership AŞ, Ziraat Yatırım Menkul Kıymetler AŞ, Ziraat Teknoloji AŞ sein.

Neuanfang