Unterschrift für das erste Wasserstofftal in Türkiye

0 69
Werbung

Laut Aussage des Ministeriums für Industrie und Technologie setzt TÜBİTAK seine Suche nach Lösungen gegen den Klimawandel sehr zielgerichtet fort.

Wie der Rest der Welt setzt auch die Türkei auf Wasserstoff. In diesem Zusammenhang wird mit dem „HYSouth Marmara Hydrogen Valley Project and the Signing Ceremony of the South Marmara Hydrogen Coast Platform Guided Project“ bei zwei wichtigen Projekten der Knopf gedrückt.

Die Zeremonie, die am Atatürk-Flughafen im Rahmen des TEKNOFEST in Istanbul abgehalten wird, findet in Zusammenarbeit mit vielen Organisationen statt, die eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der nationalen Technologie in der Türkei spielen, dem Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank und dem Leiter von TÜBITAK, Prof. Dr. Hasan Mandal wird ebenfalls erwartet.

HYSouth Marmara wird im Rahmen des Horizon Europe-Programms unterstützt und ist auch das erste Hydrogen Valley in der Türkei. Darüber hinaus leistet dieses Projekt einen wichtigen Beitrag, indem es sich für den höchsten Beitrag der Europäischen Union in der Geschichte der türkischen Rahmenprogramme qualifiziert.

Neuanfang