Überwachung der Einfuhr bestimmter Haushaltsgeräte: Es gibt auch Roboter und Staubsauger

In der heutigen Ausgabe des Amtsblatts wurde die Mitteilung zur Umsetzung der Einfuhrüberwachung veröffentlicht. Die Überwachungs-App umfasst laut Mitteilung vom Einheitszoll bestimmte Staubsaugerroboter, Airfryer, Tee- und Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Gasherde, Heizgeräte, Friteusen, Grills und Toaster, Wasserkocher, Obst-Gemüsehalter und Akku-Staubsauger Erklärung.

Kann mit Überwachungsdokumenten eingeführt werden

Folglich ist der Einheitszollwert; Haushaltselektrik wie intelligente Roboter/Staubsauger unter 200 $, Heißluftfritteusen unter 100 $, Gasherde unter 75 $ und Backöfen unter 125 $, Staubsauger unter 100 $, Bügeleisen unter 35 $, Kaffeemaschinen unter 50 $ und Teekannen unter 32 $. Geräte können mit einem Überwachungsdokument eingeführt werden, das vom Handelsministerium, Generaldirektion für Einfuhren, ausgestellt wird.

Der Aufsichtsbeschluss umfasst auch Elektrogeräte wie Mixer, Obst- und Gemüsepressen, Warmwasserbereiter, beheizte Luftschleier, Heizungen und Herde, Kochfelder, Toaster und Toaster.

Neuanfang

Check Also

Der Wettbewerbsrat verhängte gegen vier Unternehmen eine Geldstrafe von 628 Millionen Lira

Der Wettbewerbsrat verhängte eine Verwaltungsstrafe von insgesamt 628 Millionen 395 Tausend 515,31 Lira gegen vier Unternehmen, die im Bereich Elektronik und Haushaltsgeräte tätig sind, mit der Begründung, dass sie gegen das Gesetz zum Schutz des Wettbewerbs verstoßen hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert