Tech-Gigant Vivo Türkei erhöht Investitionen: Inbetriebnahme der 4. Produktionslinie

0 96
Werbung

Der Technologieriese vivo, der mit der in Kocaeli Gebze eröffneten Produktionsstätte sein Vertrauen in die türkische Wirtschaft und den türkischen Verbrauchermarkt gezeigt hat, teilte seine neuen Investitionsziele mit. Weltweit gesehen wird vivo, das seine achte einzigartige Fabrik in Europa in der Türkei eröffnet hat, die vierte zusätzlich zu den drei Produktionslinien dieser Fabrik in Betrieb nehmen. Das Unternehmen wird in dieser neuen Produktionslinie 5G-Mobiltelefone produzieren. Somit wird es zur Entwicklung von 5G-Technologien in der Türkei sowie zur Produktion von High-End-Smart-Geräten beitragen.

5 MILLIONEN GERÄTEPRODUKTIONSKAPAZITÄT PRO JAHR

vivo öffnete die Türen seiner Fabrik, die 2021 in der Türkei mit einer Investition von 20 Millionen US-Dollar gegründet wurde, zum ersten Mal für Pressevertreter. Die aktive Kapazität der Anlage, deren Investition durch eine jährliche Produktionskapazität von 5 Millionen Geräten ergänzt wurde, wurde mit der Inbetriebnahme der dritten Produktionslinie Ende 2022 um 35 % erhöht. Mehr als 300 Mitarbeiter sind es noch in der Fabrik eingesetzt, in der die Modelle der vivo Y-Serie hergestellt werden. Ted Dai, General Manager von vivo Türkei, sagte bei dem Treffen, das Unternehmen strebe danach, individuelle Qualitätsstandards in allen Arbeitskategorien in allen Produktionsstätten auf der ganzen Welt zu erreichen.

LANGFRISTIGE INVESTITIONSZIELE

Ted Dai sagte: „Wir haben eine stabile und erfolgreiche Wachstumsdynamik auf dem türkischen Markt erreicht. Wir stellen alle unsere Modelle der Y-Serie in der Türkei in der Fabrik von vivo Türkei her und stellen sie unseren Benutzern nach strengen Qualitätskontrollen vor. Die Türkei ist ein sehr wertvoller Markt für vivo. Wir planen unser langfristiges und umfassendes Investment in der Türkei. Hier werden wir weiterhin in Benutzer investieren, um wettbewerbsfähige und qualitativ hochwertige Arbeit anzubieten, unser Produktionswerkzeug voll auszulasten, indem wir neue Produktionsgrenzen realisieren, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, und in Produktionsketten investieren. In diesem Zusammenhang haben wir auch mit den Forschungen und Studien begonnen, die für den Aufbau der vierten Produktionslinie erforderlich sind. Wir wollen unsere Produktionslinie, die rund 100 Mitarbeiter beschäftigen wird, im Jahr 2023 aufbauen.“

Ertan Sensoy, Ted Dai.

Die Marke, die von Benutzern am meisten empfohlen wird

Ertan Şensoy, CMO von vivo Türkei, erinnerte daran, dass vivo laut der von Ipsos durchgeführten Umfrage zur Benutzerzufriedenheit mit einer Quote von 72 % die am meisten empfohlene Marke unter den Android-Geräten in der Türkei ist, und sagte: Wir bieten eine Garantie. Dies spricht für unser Vertrauen in unsere Geräte, unsere Herstellungsprozesse und unsere qualitativ hochwertigen Ergebnisse. Daher werden vivo-Smartphones, die „immer neu“ bleiben, den Verbrauchern auch über lange Nutzungszeiten hinweg ein originalgetreues Erlebnis bieten. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden, die über unseren offiziellen Vertriebskanal myvivoshop.com einkaufen, eine kostenlose 1-jährige Herstellergarantie zusätzlich zur obligatorischen 2-jährigen Herstellergarantie.

Neuanfang