„Sonderversorgung“-System für den Bau des Jahrhunderts

0 78
Werbung

Gegen mögliche Störungen in der Versorgung mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien wurde ein spezielles System eingerichtet, um insgesamt 650.000 erdbebensichere Häuser schnell fertigzustellen, von denen 319.000 ein Jahr nach der Jahrhundertkatastrophe gebaut werden. . Am 66. Tag des Erdbebens in Bezug auf TOKİ wurden die Fundamente von 100.000 Häusern gelegt. In einem Jahr werden 319.000 Häuser geliefert, deren Bau begonnen hat. Der Produktionsprozess, Materialien und Projekte werden gleichzeitig durchgeführt.

Fehlendes Material wird importiert

Zusätzlich zu den getroffenen Maßnahmen können die erforderlichen Geräte und Fahrzeuge dank des gemeinsam vom Ministerium für Umwelt, Stadtplanung und Klimawandel und dem Handelsministerium eingerichteten Systems sofort importiert werden. Wenn der während des Bauprozesses benötigte Kran nicht ausreicht und nicht bereits in der Türkei verfügbar ist, wird er importiert. Dank der vom Wirtschaftsministerium strikt eingehaltenen Praxis gibt es während des Bauablaufs keine Beeinträchtigungen in Bereichen wie Schalung, Personal und Material. Reicht zum Beispiel der Kran nicht aus, wird er schnell angefordert und in die Türkei gebracht.

Neuanfang