Sechstägige Clearing-Periode für die Handelsprozesse von morgen

In der Borsa Istanbul, die aufgrund des Ramadan-Feiertags am Donnerstag dieser Woche 3,5 Tage Urlaub macht, erfolgt am Montag, 24. April, die Freigabe der morgen durchzuführenden Prozesse.

In Borsa Istanbul wird die Probefreigabe am Mittwoch, den 19. April und Donnerstag, den 20. April, am Dienstag, den 25. April, stattfinden.

Da das Prozess-Clearing an den Borsa Istanbul Stock Markets bei „T+2“ stattfindet, d. h. zwei Prozesstage ab dem Tag, an dem der Prozess stattfindet, erfolgt der Einzug und die Zahlung einer heute getätigten Aktientransaktion am Mittwoch. bleiben. Der Anleger wartet bis Dienstag, den 25. April auf die Barausführung der am Mittwoch oder am Vortag dieser Woche durchgeführten Prozesse.

Der BIST 100-Index an der Borsa Istanbul liegt auf dem Niveau von 5,130, etwa 0,7 % über dem vorherigen Schluss, mit dem Prestige um 13:30 Uhr nach einem intensiven Ausverkauf am Freitag.

– Am Börsenvortag können Prozesse bis 12:40 Uhr durchgeführt werden.

Am Vorabend des 3,5-tägigen Feiertags beginnen die Börsen den Tag mit der Eröffnungssitzung um 09:40 Uhr und die Auktionsprozesse finden weiterhin zwischen 10:00 und 12:30 Uhr statt.

Zwischen 12:30 und 12:40 Uhr finden die Closing Session, die Ordervorbereitung und die Schlusskursprozesse statt.

Am Termin- und Optionsmarkt (VIOP) beginnen die Prozesse am Vortag um 09:30 Uhr und die Sitzung endet um 12:40 Uhr für Kontrakte auf Aktien, Indizes und andere Kontrakte.

Auf dem Markt für Schuldtitel wird die eintägige Wertermittlung für Wertpapiere gegen Pensionsgeschäfte am Donnerstag bis 11:50 Uhr durchgeführt, und alle anderen Eins-zu-Eins- und Terminwertgeschäfte werden bis 11:30 Uhr durchgeführt.

Der Ablauf und die Feiertage der Börsen- und Clearingtage von Orders bis zum Ende der Ramadan-Feiertage sind wie folgt:

Neuanfang

Check Also

„Kredit“-Erklärung des ITO-Präsidenten: Einige Banken machen es zu teuer, es sollten abschreckende Maßnahmen ergriffen werden

Der Präsident der Handelskammer von Istanbul (ITO), Şekib Avdagiç, erklärte, dass es mit den Vereinfachungsmaßnahmen der Zentralbank Anzeichen für eine Lösung der Überlastung des Kreditmechanismus und der Schwierigkeiten beim Zugang zu Finanzmitteln gebe, und betonte, dass einige Banken auf Praktiken zurückgreifen, die dies bewirken die Kreditkosten übermäßig hoch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert