Werbung
Werbung

Rekordzahl von Börseninvestoren

Zentrale Meldestelle (MKK)

Am 4. März 2023 gab die Börse bekannt, dass die Zahl der Anleger erneut auf über 4 Millionen gestiegen ist.

Bei der Zahl der Börseninvestoren wurde ein neuer Rekordwert verzeichnet.

Nach Angaben der Zentralen Registrierungsstelle betrug die Zahl der Anleger mit Aktienguthaben am 13. März 4 Millionen 75.641.

Damit wurde auf Basis von Börseninvestoren ein neues Rekordniveau erreicht. Der vorherige Rekord war 4 Millionen 4 Tausend 979, der am 25. Januar 2023 aufgezeichnet wurde.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert