Rekord um Rekord an der Borsa Istanbul: Unternehmen stehen Schlange für den Börsengang

Auch wenn der Aktienmarkt, der die Höchstmarke bei 5.700 sieht, etwas zurückgegangen ist, hält das Interesse der Anleger exponentiell an.

Nach Angaben der Zentralen Registrierungsstelle (MKK) stieg die Zahl der Börseninvestoren mit dem Prestige vom 10. März 2023 auf 4 Millionen 75.641.

Damit wurde ein neuer Rekord bei der Zahl der Investoren erreicht.

Im Vergleich zum März 2022 ist die Zahl der Investoren um 63 % gestiegen.

Die wachsende Zahl von Investoren hat zu einer Rekordbeteiligung an öffentlich angebotenen Unternehmen geführt.

Laut Posta News; Vom 8. bis 10. März ging von 442.795 in- und ausländischen Investoren eine Rekordnachfrage von 76 Mrd. TL für den Börsengang von Akfen Renewable Energy ein. Das öffentliche Angebot von Astor Energy wurde 34,5 Mal angeboten und die Gesamtzahl der Teilnehmer erreichte 753.000.266. Soke Un, das Mitte des 4. bis 6. Januar Nachfrage für das erste öffentliche Angebot des Jahres erhielt, erhielt 118 Mal Nachfrage.

Dies wurde als der höchste Nachfragekoeffizient in der Geschichte der Börse verzeichnet. Aufgrund des starken Investoreninteresses stehen auch Unternehmen vor einem Börsengang.

Neuanfang

Check Also

Der Wettbewerbsrat verhängte gegen vier Unternehmen eine Geldstrafe von 628 Millionen Lira

Der Wettbewerbsrat verhängte eine Verwaltungsstrafe von insgesamt 628 Millionen 395 Tausend 515,31 Lira gegen vier Unternehmen, die im Bereich Elektronik und Haushaltsgeräte tätig sind, mit der Begründung, dass sie gegen das Gesetz zum Schutz des Wettbewerbs verstoßen hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert