Minister Nabati gab in Zahlen bekannt: Die laufende Prozessrechnung wies einen Überschuss ausser Gold und Strom auf

Finanz- und Finanzminister Nureddin Nebati sagte in seiner Erklärung in den sozialen Medien Folgendes: „Wir haben unseren Kurs mit dem türkischen Wirtschaftsmodell festgelegt, wir setzen unsere Reise mit Zuversicht fort. Wir pflegen ein Verständnis, das Dienstleistungen und Exporten, die das Ausland bringen, Vorrang einräumt Währung für unsere Wirtschaft, insbesondere den Tourismus. Die Stabilität unserer Leistungsbilanz am 6. Februar. Sie wurde trotz der Erschütterungen in den Vereinigten Staaten erwartungsgemäß erreicht. Das Prozesskonto Laufende Ausgaben ohne Gold und Strom verzeichnete einen Überschuss von 834 USD Die jährlichen Exporte unserer Wirtschaft erreichten mit dem Stand vom März 2023 255,7 Milliarden US-Dollar.

„Wir arbeiten, produzieren, exportieren“

Wir arbeiten, wir produzieren, wir exportieren. Auf diese Weise steigt unsere Beschäftigung und die Arbeitslosigkeit sinkt. Nach der globalen Epidemie haben 6,4 Millionen unserer Mitarbeiter einen Job gefunden. Wir haben 31 Millionen 460.000 Erwerbstätige erreicht. Im Februar, zum Zeitpunkt der Erdbeben, sank die Jugendarbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat um 0,7 Punkte auf 19,2 %. Zusammenfassend ist unser Weg die Wahrheit, unser Weg ist offen. Der Rückgang der Inflation wird mit Produktion, Exporten und Beschäftigung dauerhaft.

Neuanfang

Check Also

TÜİK teilte mit: Außenhandelsbedingungen im zweiten Quartal gestiegen

Das türkische Statistikinstitut (TUIK) hat die Außenhandelsindizes für Juni bekannt gegeben. Die Außenhandelskonditionen stiegen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 12,8 Punkte und erreichten 89,3. Im zweiten Quartal 2023 lag er bei 88,1, ein Plus von 12,4 Punkten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert