Künstliche Intelligenz hilft Chirurgen, dies nicht zu tun

Während die Technologie der künstlichen Intelligenz in allen Bereichen wertvolle Möglichkeiten bietet, macht sie sich auch bei Anwendungen im Gesundheitswesen einen Namen. Diese Technologien, die effektiv in den Ergebnissen bildgebender Systeme wie der Radiographie und der Computertomographie eingesetzt werden, sind von Bedeutung bei der Diagnose und Behandlung von Haut-, Zahn- und Krebserkrankungen.

Helfen Sie Chirurgen

Mit der Begründung, dass künstliche Intelligenz Chirurgen bei der Beurteilung von Patientenmerkmalen große Erleichterung verschafft, sagte Dr. Behçet Uz, Stellvertretender Chefarzt des Klinikums für Kinderkrankheiten und Chirurgie, stellvertretender Chefarzt des SBU İzmir. Dr. Dilek Orbatu sagte: „Künstliche Intelligenz hilft Chirurgen und Radiologen, ungewöhnliche Gewebe zu erkennen und Krankheiten zu diagnostizieren. Es ermöglicht eine schnellere und genauere Diagnose durch die Analyse von Daten, aber menschliche Fähigkeiten wie emotionale Intelligenz, Feinmotorik und chirurgische Erfahrung sind nach wie vor sehr wichtig, um einen chirurgischen Eingriff durchzuführen. Künstliche Intelligenz kann diese Fähigkeiten derzeit nicht vollständig ersetzen. Daher sollte diese Technologie als Werkzeug betrachtet werden, das Chirurgen unterstützt und mit ihnen zusammenarbeitet“, sagte er.

EINIGE PATIENTEN AKZEPTIEREN DIES NICHT

Orbatu erklärte, dass die Reaktionen der Patienten auf die Technologie der künstlichen Intelligenz von Person zu Person unterschiedlich seien: „Patienten, die mit digitalen Gesundheitsdiensten vertraut sind, stehen diesen Technologien positiver gegenüber.“ Einige Patienten sind möglicherweise besorgt über die Sicherheit und Vertraulichkeit von Informationen. „Es ist wichtig, den Patienten zu versichern, dass die Informationen korrekt verwendet und geschützt werden“, sagte er.

Das Warten auf künstliche Intelligenz ist längst überfällig

Orbatu erklärte, dass sie im Jahr 2017 die Warteschlangen mithilfe einer auf künstlicher Intelligenz basierenden Software in der Blutentnahmeeinheit des Tepecik Trainings- und Forschungskrankenhauses der Universität für Gesundheitswissenschaften beendet hätten, um eine bessere Servicequalität zu bieten, und sagte: „Wir haben das Gleiche genutzt.“ System bei Dr. Wir haben am Beispiel eines Kinderkrankenhauses Innovationen entwickelt, indem wir es in der Gesundheitseinheit implementiert haben. pädiatrische Blutentnahme des Behçet Uz Ausbildungs- und Forschungskrankenhauses für Kinderkrankheiten und Chirurgie. Mit der Vorbereitung des neuen Standorts im Erdgeschoss des Poliklinikgebäudes wurden die physischen Grundlagen und die technologische Infrastruktur in der Blutentnahmeeinheit erneuert und dank des eingesetzten intelligenten Systems verlief der Blutentnahmeprozess ohne Warteschlangen für die Patienten. Sobald der Arzt eine Blutuntersuchung anfordert, kommt die künstliche Intelligenz zum Einsatz, die in die Automatisierung des Krankenhauses integriert ist, und überträgt alle Informationen automatisch an die Einheit. Noch bevor der Patient, der Blut spenden sollte, auf der Station eintraf, stand die notwendige Ausrüstung bereit. Der Prozess der Blutentnahme des Patienten, dessen Name über ein computergestütztes Ankündigungssystem vorgelesen wird, beginnt. „Dank des Systems, das die am besten geeignete Anzahl von Mitarbeitern ermittelt, indem es die Dichte basierend auf der Anzahl der Patienten, die Blut anfordern, berechnet, schließen Patienten ihren Blutentnahmeprozess in bis zu drei Minuten ab“, sagte er.

Neuanfang

Check Also

Kandil-Bagel-Rezept: Wie macht man einen Kandil-Bagel im Gebäckstil?

Die Mawlid-Nacht, die die gesamte islamische Welt mit Freude erwartete, ist gekommen. Wenn wir über Kandil sprechen, fällt uns natürlich als Erstes Kandil-Bagel ein. Die Kandil-Bagels, die wir bei uns tragen, wenn wir unsere Lieben im Kandils besuchen, werden sowohl unser Herz als auch unseren Gaumen in ihren Bann ziehen. Wie macht man Kandil-Simit? Köstliches Kandil-Bagel-Rezept ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert