Werbung
Werbung

Kavcıoğlu: Ab der zweiten Jahreshälfte begann der allmähliche Normalisierungsprozess im CPI

Şahap Kavcıoğlu, der Leiter der Zentralbank der Republik Türkei (CBRT), sprach auf der ordentlichen Hauptversammlung der Bank.

Die wichtigen Worte in Kavcıoğlus Aussagen sind wie folgt.

Das Jahr 2022 wurde als Jahr verzeichnet, in dem die geopolitischen und finanziellen Unsicherheiten extrem hoch waren.

Im Jahr 2022 wuchs die türkische Wirtschaft ununterbrochen weiter.

Ab der zweiten Jahreshälfte begann der Prozess der allmählichen Normalisierung des VPI.

Dank der Lesepolitik wird die Finanzstabilität das Produktionspotenzial weiterhin unterstützen. Es wird ein dauerhafter Inflationsrückgang erreicht.

Mit der Lesestrategie haben wir versucht, die Wechselkurssensitivität zu eliminieren.

Mit einem gezielten Kreditvergabeansatz wurde ein zugesagter Vorschusskredit in Höhe von 110 Mrd. TL gewährt.

Mit dem einfachen Zugang zu Rediskontkrediten gab es einen Anstieg der KMU-Aktien.

Bei sinkenden Zinsen haben wir investitionsgerechte Finanzierungsmöglichkeiten bereitgestellt.

Die Fremdwährungs- und Goldumrechnungskonten hatten keinen negativen Einfluss auf unsere Bilanz.

Wir haben die Einrichtung des QR-Codes für die Verwendung des FAST-Systems bei Einkäufen abgeschlossen.

Neuanfang

Check Also

Der Markt für Elektrofahrzeuge wuchs um 600 Prozent

In den ersten 7 Monaten dieses Jahres wurden 668.000 828 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Dies ist der am schnellsten wachsende Markt für Elektrofahrzeuge. Während im Zeitraum Januar bis Juli 2022 2.000.532 Elektrofahrzeuge verkauft wurden, stieg diese Zahl im gleichen Zeitraum des Jahres 2023 unter dem Einfluss von Togg um 600 % auf 17.307. Auch chinesische Elektrofahrzeugmarken kommen massenhaft in die Türkei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert