Werbung
Werbung

Für das Projektland und -arbeitsplatz My First Residence wurde der neue Lotterieplan bekannt gegeben.

Seit dem 6. März hat die Verlosung der größten sozialen Wohnungsbauprojekte in der Geschichte der Republik begonnen, die vom Ministerium für Umwelt, Städtebau und Klimawandel mit Hilfe von TOKİ und unter Berücksichtigung der Erdbeben umgesetzt wurden. in Kahramanmaraş am 6. Februar. Einerseits werden provisorische und dauerhafte Erdbebenwohnungen in den Katastrophengebieten gebaut, andererseits laufen die Verlosungen für die Aktion Wohngemeinschaften „Mein erster Wohnsitz, mein erster Arbeitsplatz“ und „Mein erstes Wohngrundstück“. gleichzeitig. In der zweiten Phase des Projekts „My First Workplace“ werden am 23. März 417 Arbeitsplätze in 5 Provinzen und Bezirken, 1 Million „My First Workplace“, deren Infrastruktur fertiggestellt und der Flächennutzungsplan erstellt wurde, und 32.113 Rechte verlost in 22 Provinzen ab Mitte 20.-27. März. Es wird weiterhin für seinen Besitzer ausgemustert.

Die Ziehungen, die in Anwesenheit eines Notars stattfanden, für das von Präsident Recep Tayyip Erdoğan am 13. September 2022 angekündigte Projekt „Mein erstes Haus, mein erster Arbeitsplatz“, und die ersten Ziehungen begannen mit den Provinzen Ardahan und Şırnak am 7. November 2022, wurden am 6. Februar nach den Erdbeben in Kahramanmaraş gezogen und begannen wieder mit Ankara mit seinem Prestige. Während in 11 Provinzen Häuser in Katastrophengebieten gebaut werden, gehen die Verlosungen für die kommunale Wohnungsbauinitiative „Mein erster Arbeitsplatz“ und „Mein erstes Wohngrundstück“ gleichzeitig weiter. Auch hier endet die Verlosung für das Projekt „My First Home“, das für 50 Begünstigte in Istanbul fortgesetzt wird, am 19. April.

„Die ‚My First Residence Land‘-Ziehungen werden Mitte des 20. bis 27. März für 32.000 113 Begünstigte in 22 Provinzen gezogen.“

In der Erklärung des Ministeriums heißt es, dass bis Mitte März 20-27 in Anwesenheit eines Notars in den folgenden Provinzen Zeichnungen von Einzel- und Gemeinschaftsgrundstücken für 32.113 Begünstigte gezeichnet werden:

20. März 2023: Edirne Center 600 (unabhängig)

20. März 2023: Bolu Center 750 (Ehepartner)

20. März 2023: Rize Center 30 (isoliert)

20. März 2023: Duzce Center 80 (unabhängig)

20. März 2023: Yalova Center 100 (isoliert)

20. März 2023: Çorum 750 Center (isoliert)

21. März 2023: Çanakkale Center 700 (isoliert)

21. März 2023: Tekirdag 1.400 Center (isoliert)

21. März 2023: Erzurum Center 500 (unabhängig)

22. März 2023: Manisa Center 400 (isoliert)

22. März 2023: Zentrum Sivas 600 (isoliert)

22. März 2023: Sakarya Center 400 (unabhängig)

22. März 2023: Mersin Headquarters 200 (freistehend)

22. März 2023: Kütahya Center 1.000 (isoliert)

23. März 2023: Belagerung von Bursa 1.000 (abgeordnet)

23. März 2023: Van Center 2 Tausend (isoliert)

24. März 2023: Çankırı 81 Hauptquartier (gemeinsam)

24. März 2023: Kütahya Merkez 160 (Ehepartner)

24. März 2023: Sitz 662 de Van (Ehepartner)

24. März 2023: Çankırı Center 700 (isoliert)

27. März 2023: Antalya Center 10.000 (gemeinsam)

27. März 2023: Istanbul HQ 10.000 (abgeordnet)

Die Ziehung für die zweite Phase von „Mein erster Arbeitsplatz“ wird am 23. März unter 417 Begünstigten in 5 Provinzen und Bezirken gezogen. Die Ziehungen finden in den folgenden Provinzen statt:

23. März 2023: Sivas Merkez 195

23. März 2023: Afyonkarahisar Başmakçı 24

23. März 2023: Aksaray Eskil 76

23. März 2023: Denizli Babadag wird 58 Jahre alt

23. März 2023: İzmir Kemalpaşa 64

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert