Fast 30 Munitionsgruppen an der Küste von Şile wurden aktiviert.

In der Erklärung des Gouverneurs heißt es, dass das Gebiet am 28. Juli gegen 9:00 Uhr von Sicherheitskräften umstellt wurde, nachdem gemeldet wurde, dass im Meer an der Küste des Bezirks Sofular in Şile nicht explodierte Kampfmittel gefunden worden seien.

In der Pressemitteilung, in der angegeben wird, dass der Tauchgang an diesem Datum aufgrund der Wetterbedingungen nicht durchgeführt werden konnte, wird darauf hingewiesen, dass während der am selben Ort am 29. Juli durchgeführten Tauchaktivität 9 verdächtige Objekte in 10 Metern Entfernung entdeckt wurden Ufer. , in einer Tiefe von 1 bis 1,5 Metern, verstreut in der gesamten Region.

„8 von 28 Munitionen wurden entfernt“

In der Erklärung wurde Folgendes vermerkt:

„Nach Untersuchungen durch das SAS Cluster Command des Naval Forces Command wurde festgestellt, dass es sich bei den verdächtigen Objekten um Artilleriegranaten handelte. Am 30. Juli um 10:00 Uhr führte das SAS Cluster Command SAS-Team einen Tauchgang durch, und mindestens 28 Am genannten Ort wurde Munition entdeckt, und von der entdeckten Munition wurden 8, die gelandet werden konnten, vom SAS-Team an Land gebracht, um sie mit Zustimmung des amtierenden Staatsanwalts von Şile an das SAS-Cluster-Kommando zur Identifizierung zu übergeben Zerstörung. Die Scanaktivitäten der SAS-Teams in der Gegend werden fortgesetzt. Der Prozess der Zerstörung der entdeckten Munition begann am 2. August, nachdem die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen worden waren. „Sie wird am Mittwoch stattfinden.“

Neuanfang

Check Also

Kandil-Bagel-Rezept: Wie macht man einen Kandil-Bagel im Gebäckstil?

Die Mawlid-Nacht, die die gesamte islamische Welt mit Freude erwartete, ist gekommen. Wenn wir über Kandil sprechen, fällt uns natürlich als Erstes Kandil-Bagel ein. Die Kandil-Bagels, die wir bei uns tragen, wenn wir unsere Lieben im Kandils besuchen, werden sowohl unser Herz als auch unseren Gaumen in ihren Bann ziehen. Wie macht man Kandil-Simit? Köstliches Kandil-Bagel-Rezept ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert