Eröffnung der Metro Başakşehir Kayaşehir

Die Metrolinie Başakşehir-Kayaşehir wird heute um 16:30 Uhr unter Beteiligung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und Verkehrs- und Infrastrukturminister Adil Karaismailoğlu in Betrieb genommen. Mit der Eröffnung der Linie können Bürger, die von der Bağcılar-Kirazlı-Linie kommen, direkt nach Kayaşehir weiterfahren, indem sie den Metrokent-Bahnhof in Başakşehir passieren. Auf die gleiche Weise können Sie vom Bahnhof Kayaşehir direkt nach Bağcılar fahren. Wenn die U-Bahn-Linie Halkalı-Istanbul Airport fertiggestellt ist, wird es notwendig sein, von Kayaşehir nach Halkalı oder zum Flughafen Istanbul umzusteigen, ohne durch die Station an die Oberfläche zu gehen.

Die Reisezeit wird verkürzt

Die U-Bahn Başakşehir-Kayaşehir, die den öffentlichen Verkehr in der Region entlasten wird, wird einen schnellen, wirtschaftlichen und zuverlässigen Transport mitten im Stadtzentrum und im städtischen Krankenhaus Çam und Sakura bieten, integriert mit anderen Verkehrslinien. Das Projekt, das darauf abzielt, 70.000 Menschen pro Tag zu transportieren, wird 4 Stationen haben und mit einer Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern fahren. Mit der Eröffnung von Linien in der Region; Es dauert 20 Minuten zwischen Kayaşehir und Mahmutbey, 29 Minuten zwischen Metrokent und Bakırköy, 24 Minuten zwischen Metrokent und dem Flughafen Istanbul und 23 Minuten zwischen Çam und Sakura City Hospitals und Bakırköy (Kirazlı).

In 2,5 Jahren fertiggestellt

Verkehrs- und Infrastrukturminister Adil Karaismailoğlu hob hervor, dass sie die U-Bahn-Grenze der Istanbul Metropolitan Municipality (IMM) mit einem Fortschritt von 5 % übernommen haben, und sagte: „Wir haben es in zweieinhalb Jahren fertiggestellt. . Wir sind zu 100 % fertig. Dieser Ort ist 6,2 Kilometer lang. Es gibt 4 Stationen. Es fährt von Başakşehir Metrokent ab. Es gibt Stationen in Onurkent, Kent Hospital, Kayaşehir Mass Housing und Kayaşehir Meydan. Karaismailoğlu wies darauf hin, dass das Projekt eine sehr wertvolle Investition für Istanbul und die Türkei sei. Karaismailoğlu führte daraufhin Ermittlungen an der U-Bahn-Grenze durch.

Mehr als 10.000 Meter Tunnel wurden gebaut

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, das das Projekt von IMM in Form von 112 ausgebrochenen Metern übernahm, vollendete den Bau von insgesamt 10.000.250 Metern Tunnel in 2,5 Jahren. Die nie begonnenen Eisenbahnarbeiten wurden mit der Verlegung von 11.595 Metern Schienen abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts wurden in 4 Bahnhöfen insgesamt 32.000.661 Quadratmeter geschlossene Fläche errichtet. Nach den Test- und Inbetriebnahmearbeiten wurde die U-Bahn-Grenze für eine problemlose Öffnung vorbereitet.

Neuanfang

Check Also

„Kredit“-Erklärung des ITO-Präsidenten: Einige Banken machen es zu teuer, es sollten abschreckende Maßnahmen ergriffen werden

Der Präsident der Handelskammer von Istanbul (ITO), Şekib Avdagiç, erklärte, dass es mit den Vereinfachungsmaßnahmen der Zentralbank Anzeichen für eine Lösung der Überlastung des Kreditmechanismus und der Schwierigkeiten beim Zugang zu Finanzmitteln gebe, und betonte, dass einige Banken auf Praktiken zurückgreifen, die dies bewirken die Kreditkosten übermäßig hoch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert