Werbung
Werbung

Die Preise auf dem Markt sind gesunken

Der Zwiebelpreis, der in den letzten Wochen nicht auf der Tagesordnung stand, soll mit der Veröffentlichung der Werke für die neue Periode auf 10 Lira fallen. Obwohl wir über Zwiebeln sprechen, ist der Preis vieler Werke viel günstiger geworden als im letzten Monat. Als Yeni Şafak gingen wir zum Topçular Tuesday Market und recherchierten die Preise. Obwohl wir mittags dorthin gingen, erregte das Markttreiben unsere Aufmerksamkeit. Als wir das Obst und Gemüse beobachteten, das während des Ramadan weit verbreitet ist, erfuhren wir etwas über die Preise. Das Gewicht der Tomate, die eines der am meisten konsumierten Produkte ist, ändert sich in der Mitte von 10 Lira, Gurken 18-25 Lira, Kartoffeln 8 und Zitronen 18-25 Lira. Das Gewicht der Zwiebel, deren Preis in den letzten Tagen stark gestiegen ist, beträgt etwa 22-25 Lire.

HERSTELLEREFFEKT NACH LADENMARKT

Wenn Sie Markthändler fragen, sagen sie, dass die Nachfrage nach Zwiebeln sehr hoch ist, wenn der Sommer näher rückt, und daher der Preis steigt. Mit der Feststellung, dass es keinen großen Unterschied zwischen dem Marktpreis von Zwiebeln und dem Marktpreis gibt, argumentieren Händler, dass die Zwiebel wertvoller ist als der Züchter. Beim Blick auf andere Werke ist grünes Gemüse wie Spinat, Dill, Rucola und Petersilie mit 5 Lira das günstigste auf dem Markt, während Brokkoli mit einem Preis von 35 Lira als das wertvollste auf dem Markt hervorsticht. Im Allgemeinen ist im Vergleich zum Vormonat ein spürbarer Preisrückgang zu verzeichnen. Man kann dies verstehen, wenn man sich die Taschen in den Händen der Bürger ansieht.

ZWIEBELERHÖHUNG WEGEN LIEFERMANGELS

Yuksel Rabbit, der Leiter des türkischen Trägerverbandes, sagte, die Preise auf dem Basar seien normal. Rabbit sagte: „Die Preise hängen auch mit der Kaufkraft zusammen. Die Kosten für Gewächshausarbeiten sind hoch. Mehr als ein Werk wurde vergrößert. Diese Zahlen sind in Gewächshäusern völlig normal“, sagte er. Tavşan erklärte, dass Grundnahrungsmittel wie Tomaten, Gurken und Zitronen in den letzten Tagen billiger geworden seien, und sagte, der Anstieg der Zwiebelpreise sei auf mangelndes Angebot zurückzuführen.

TOMATEN MIT 20 LIRA SIND 10 LIRA AUF DEM MARKT

Tavşan wies darauf hin, dass der Preis für Paprikasorten etwas hoch sei, und fuhr fort: „Außerdem wurden Zwiebeln geschätzt. Kartoffeln kosten genau 8-9 Lira. Andere Jobs waren üblich oder sogar billiger. Die Preise für Arbeiten außerhalb der Saison sind natürlich etwas höher. Früher kosteten Tomaten 20 Lira, jetzt liegen sie in der Preisklasse von 10-12. Jedes Jahr sieht ein Werk diese Art von Hügel. Die Planung darüber ist die Preisregel, aber wir können sie auf diese Weise einschränken. Die Preise können auch je nach Saisonbedingungen, Wetterbedingungen oder Veranstaltungen variieren. Ich denke, der Preis für Zwiebeln wird vor den Feiertagen sinken. Es sollte auf 10 Lira sinken.

Neuanfang

Check Also

An der Börse geht die Rekordrallye weiter: Die Woche startete mit einem neuen historischen Höchststand

An der Borsa Istanbul geht der Zuwachs weiter. Der BIST 100 Index startete die Woche mit einem Rekordhoch von 7.434,53 Punkten, ein Plus von 0,46 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert