Die letzten 15 Tage für die Apps „Jahreseinkommensrechnung“ und „Wealth Peace“.

Nach Angaben des für die Verwaltung der Einnahmen zuständigen Präsidiums des Finanz- und Finanzministeriums handelt es sich um gewerbliche Gewinne, landwirtschaftliche Gewinne, Gewinne aus selbstständiger Tätigkeit, Preiseinkommen, Einkommen aus Immobilienkapital (Mieteinnahmen), Kapitaleinkommen aus Wertpapieren und Sonstiges Zinsen und Einkünfte (Kapitalgewinne), die von natürlichen Personen im Jahr 2022 erzielt wurden. Jährliche Einkommensteuererklärungen für Zinsen und Nebengewinne) werden bis spätestens 31. März eingereicht.

Steuererklärungen, die von Steuerzahlern an Orten eingereicht werden müssen, an denen die Situation höherer Gewalt aufgrund der Erdbeben in Kahramanmaraş am 6. Februar erklärt wurde, können bis zum 15. August eingereicht werden, und Steuern können auf der Grundlage dieser Erklärungen anfallen bezahlt bis 31.08. Steuerzahler, die sich im Rahmen eines zwingenden Grundes befinden, können zahlen, indem sie ihre Steuererklärung vor diesen Terminen abgeben.

Einkommensteuerpflichtige, die aufgrund ihrer gewerblichen, landwirtschaftlichen und beruflichen Tätigkeit tatsächlich besteuert werden, reichen ihre jährlichen Einkommensteuererklärungen elektronisch ein.

Einkommenssteuern, die auf Jahressteuererklärungen anfallen, die für im Jahr 2022 erzielte Einkünfte einzureichen sind, werden in zwei gleichen Raten im März und Juli dieses Jahres gezahlt. Die erste Rate sowie die Stempelsteuer müssen vor dem 31. März und die zweite vor dem 31. Juli bezahlt werden.

Steuerzahler können ihre Steuern über das interaktive Finanzamt und die tragbare GİB-Anwendung von den Kreditkarten der abgeglichenen Banken, Bankkarten oder Bankkonten von abgeglichenen Banken, Kreditkarten, Debitkarten und anderen Zahlungsmethoden von Banken, die im Ausland tätig sind, von einer nahe gelegenen Bank bezahlen Filialen, alternative Zahlungswege (Internetbanking, Telefonbanking, Mobilebanking), PTT-Arbeitsplätze, alle Finanzämter.

Mieteinnahmen können für Rabatte auf viele Artikel verwendet werden.

Die Mieteinnahmen des Steuerpflichtigen in einem Kalenderjahr übersteigen den Gesamtsteuerbefreiungspreis von 9.000.500 TL für 2022, der Bruttopreis der einbehaltungspflichtigen Mieteinnahmen aus der Arbeitsstätte übersteigt die Abgabefrist von 70.000 TL für das Jahr 2022 und die Einbehaltung von Einkünften aus die Vermietung von Waren und Rechten Diejenigen, die nicht dem Antrag auf Befreiung unterliegen und deren Preis die Grenze von 3.000 Lire für das Jahr 2022 überschreitet, müssen eine jährliche Erklärung abgeben.

Jedes Familienmitglied wird verschiedene Erklärungen in seinem eigenen Namen für die Mieteinnahmen erstellen, die es aus dem Eigentum und den Rechten bezieht, die es hat.

In der Abrechnung können bei Wahl der Istkostenmethode viele Ausgaben für einen Rabatt verwendet werden.

Verbrauch von Beleuchtung, Heizung, Wasser und Aufzügen zu Lasten des Vermieters, Kosten für die Versicherung von vermieteten Sachen und Rechten, 5 % des Anschaffungspreises einer Immobilie, die als Wohnung für 5 Jahre ab dem Jahr des Erwerbs vermietet wird, auf die Ware gezahlte Steuer und verpachtete Rechte Viele Posten können bei der Ermittlung der Mieteinnahmen als Abschlag herangezogen werden, wie z. B. Fotos, Gebühren und Goodwill, Beteiligungsanteile an kommunalen Aufwendungen, Aufwendungen für die Instandsetzung von Immobilien, Aufwendungen für Unterhalt und Instandhaltung.

Steuerzahler, öffentliche Verwaltungen mit allgemeinem und besonderem Haushalt, besondere Provinzverwaltungen, Gemeinden, Gemeinden, gemeinnützige Vereine und Stiftungen, die vom Präsidenten der Republik von der Steuer befreit sind, werden über ihre Spenden und Hilfen gegen Quittung benachrichtigt, sofern die jährliche Summe dies tut 5 % des Einkommens nicht übersteigen, können vom Einkommen abgezogen werden.

Auch Erziehungs- und Gesundheitsausgaben können von den in der Jahreserklärung anzugebenden Einkünften abgezogen werden, sofern sie 10 % der deklarierten Einkünfte nicht übersteigen.

Bewerbungen für den „Peace of Being“ können bis zum 31. März eingereicht werden.

Andererseits können natürliche und juristische Personen den Vermögensfriedensantrag nutzen, indem sie bis zum 31. März eine Mitteilung oder Erklärung für einen Teil ihres Vermögens im In- und Ausland abgeben.

Asset Peace zielt darauf ab, Geld, Gold, Devisen, Wertpapiere und andere Kapitalmarktinstrumente ausländischer natürlicher und juristischer Personen in die nationale Wirtschaft einzubringen und diese Vermögenswerte in den gesetzlichen Registern von Steuerpflichtigen und Unternehmen einzutragen.

Silber, Gold, Devisen, Wertpapiere, andere Kapitalmarktinstrumente und Immobilien im Land, die nicht in den gesetzlichen Einkommens- und steuerpflichtigen Registern eingetragen sind, werden beim Finanzamt angemeldet und in die gesetzlichen Register eingetragen.

Es ist möglich, das Vermögen als Teil des Artikels im Land von Personen zu deklarieren, die keine Einkommens- und Körperschaftssteuer haben.

Obwohl es nicht erforderlich ist, ein türkischer Steuerzahler oder Staatsbürger zu sein, um diese ausländischen Vermögenswerte in die Türkei zu bringen, kann jeder von den Vorschriften profitieren.

Die Steuer, die für Anzeigen im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. März 2023 mit 3 % berechnet wird, über die Verwendung von Vermögenswerten im Ausland, die bei Banken und zwischengeschalteten Instituten deklariert werden, ist im Voraus an zu entrichten Banken und zwischengeschaltete Institute zum Zeitpunkt der Meldung.

Wenn das deklarierte Vermögen mindestens ein Jahr lang auf Konten bei Banken oder zwischengeschalteten Institutionen in der Türkei gehalten wird, wird die Steuer storniert und die im Voraus gezahlte Steuer wird dem Inhaber der Steuererklärung auf Antrag bei der zuständigen Steuerbehörde zurückerstattet . .

Für die urkundlichen Schritte der Übertragung von Gebäuden zur Eintragung ins Handelsregister durch Abgabe einer Erklärung werden keine Kosten erhoben. Darüber hinaus wird die Übertragung von Gebäuden auf die Gesellschaft nicht als Veräußerung betrachtet und der Veräußerungsgewinn nicht berechnet.

Für die Preise, die den deklarierten oder deklarierten Waren entsprechen, wird keine Kontrolle oder Steueranpassung vorgenommen.

Die Grundsteuer und die Umweltsauberkeit werden im Zeitraum März-Mai bezahlt.

Die erste Rate der Grund- und Umweltsauberkeitssteuer für 2023 wird zwischen dem 1. März und dem 31. Mai gezahlt.

Die Grundsteuer wird jährlich von der Gemeinde erhoben, in der sich die Immobilie befindet.

Während die Umweltsauberkeitsabgabe für Wohnungen mit der Wasserrechnung bezahlt wird, ist die Umweltsauberkeitsabgabe für Arbeitsstätten und anderweitig genutzte Gebäude jährlich fristgerecht an die Gemeinde abzuführen.

Die zweiten Tranchen dieser Gebühren werden zwischen dem 1. und 30. November gezahlt.

Für Steuerzahler ist es wertvoll, aufgelaufene Steuern rechtzeitig zu zahlen, damit sie nicht mit verspäteten Erhöhungen konfrontiert werden.

Neuanfang

Check Also

TÜİK teilte mit: Außenhandelsbedingungen im zweiten Quartal gestiegen

Das türkische Statistikinstitut (TUIK) hat die Außenhandelsindizes für Juni bekannt gegeben. Die Außenhandelskonditionen stiegen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 12,8 Punkte und erreichten 89,3. Im zweiten Quartal 2023 lag er bei 88,1, ein Plus von 12,4 Punkten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert