Der von Algerien abfliegende LNG-Carrier wird am 26. April in Türkiye eintreffen

0 63
Werbung

Nach Informationen, die aus internationalen Schiffsverfolgungsinformationen zusammengestellt wurden, setzt der LNG-Carrier, der Algerien am 22. April verlassen hat, seine Kreuzfahrt vor der Küste Libyens fort.

Das Schiff mit einer Gesamtkapazität von 171.800 Kubikmetern soll am 26. April am LNG-Terminal Aliağa anlegen.

Das unter algerischer Flagge fahrende Schiff wurde 2017 gebaut.

Neuanfang