Der TEKNOFEST-Wind weht seit 2018 mit Millionenbeteiligung

0 81
Werbung

TEKNOFEST wird in Zusammenarbeit mit vielen Organisationen organisiert, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der nationalen Technologie in der Türkei spielen, der Turkish Technology Personnel Foundation und dem Ministerium für Industrie und Technologie, und veranstaltet viele Aktivitäten wie Technologiewettbewerbe, Flugshows, Konzerte, Konferenzen und mehr Veranstaltungen in verschiedenen Paris organisiert.

Ziel der Veranstaltung ist es, das Interesse an Technologie in der Gesellschaft zu steigern und das Bewusstsein für die Transformation der Türkei in eine Gesellschaft zu schärfen, die Technologie produziert und entwickelt. Im Rahmen von TEKNOFEST werden technologische Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen und Kategorien organisiert, damit Hunderttausende von jungen Menschen ihre Träume verwirklichen können.

2018 und 2019 in Istanbul statt

Die erste Veranstaltung fand 2018 am Flughafen Istanbul statt. Insgesamt 4.000.333 Mitarbeiter und 20.000 Jugendliche hatten sich 2018 für die Technologiewettbewerbe beworben, die im Rahmen des TEKNOFEST in 14 verschiedenen Kategorien ausgetragen wurden. 550.000 Menschen besuchten das Festival 2018.

Das zweite TEKNOFEST fand 2019 am Flughafen Istanbul Atatürk statt. 17.000 373 Teams und 50.000 Teilnehmer aus 81 Provinzen und 122 Ländern bewarben sich für die Technologiewettbewerbe, die beim TEKNOFEST 2019 in 19 verschiedenen Kategorien ausgetragen wurden. TEKNOFEST wurde damit zum „größten Luftfahrtfestival der Welt“. 1 Million 720.000 Besucher im Jahr 2019.

TEKNOFEST Gaziantep war 2020 Gastgeber für Teilnehmer

In der Folgezeit wurde entschieden, die Veranstaltung für ein Jahr in Istanbul und für ein Jahr in Anatolien durchzuführen. In diesem Zusammenhang fand 2020 das TEKNOFEST in Gaziantep statt.

20.000 197 Gruppen und 100.000 junge Menschen aus 81 Provinzen und 84 Ländern bewarben sich für die Technologiewettbewerbe in 21 verschiedenen Kategorien während des vom Gaziantep Middle East Fair Center organisierten Festivals. An der Veranstaltung nahmen nur Wettbewerber teil, bei denen aufgrund der Covid-19-Maßnahmen keine Besucher zugelassen wurden.

Tech-Liebhaber trafen sich 2021 in Istanbul

Nach Gaziantep fand das TEKNOFEST auch 2021 am Flughafen Istanbul-Atatürk statt. Im Rahmen des Festivals bewarben sich 2021 81 Provinzen, 44.000 Teams und 200.000 Teilnehmer aus 111 Ländern für die in 35 verschiedenen Kategorien ausgetragenen Technologierennen.

Die Veranstaltung, an der der mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Wissenschaftler Aziz Sancar teilnahm, begrüßte viele Besucher.

Es wurde 2022 zum ersten Mal im Ausland in Aserbaidschan abgehalten.

Letztes Jahr wurde das TEKNOFEST zum ersten Mal im Ausland eröffnet und fand in der Crystal Hall von Baku, Aserbaidschan, statt.

Bei TEKNOFEST Aserbaidschan fanden 10 verschiedene Technologiewettbewerbe statt. 1.010 Teams und 5.636 Teilnehmer haben sich für diese Rennen beworben.

Der TEKNOFEST-Wind wehte im Schwarzen Meer

Nach dem TEKNOFEST Aserbaidschan fand das Festival vom 30. August bis 4. September 2022 in der Schwarzmeerregion statt und konzentrierte sich auf den Flughafen Samsun Çarşamba.

Im Rahmen des TEKNOFEST Black Sea fanden 40 verschiedene Technologierennen auf den Schwerpunktgebieten der Zukunft statt. Mehr als 154.000 Teams und mehr als 600.000 Teilnehmer aus 81 Provinzen und 107 Ländern haben sich für diese Wettbewerbe beworben.

Die TEKNOFEST-Begeisterung ist 2023 zurück in Istanbul

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Republik Türkei sollte das TEKNOFEST in Izmir, Ankara und Istanbul stattfinden. Die Veranstaltung in Izmir, die vom 16. bis 19. März stattfinden wird, wurde aufgrund des Erdbebens auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Die Istanbul-Veranstaltung von TEKNOFEST findet vom 27. April bis 1. Mai am Flughafen Istanbul-Atatürk statt. In diesem Jahr finden beim TEKNOFEST 41 Hauptwettbewerbe in 102 verschiedenen Kategorien statt, an denen 332.000 Bands und mehr als eine Million Teilnehmer teilnehmen. Bei den Wettbewerben werden mehr als 13 Millionen TL an Preisen und mehr als 30 Millionen TL an Ausrüstungsverstärkung vergeben.

Neben Wettbewerben in vielen Kategorien wie Intelligent Transportation, Biotechnology Innovation, Chip Design, Vertical Landing Rocket, Education Technologies und Mania-free Living stellen die teilnehmenden Institutionen auch ihre entwickelten Arbeiten und ihre angebotenen Dienstleistungen an ihren Ständen aus geöffnet haben. beim TEKNOFEST. Den Besuchern werden auch wichtige Projekte der Verteidigungsindustrie präsentiert, darunter Bayraktar Kızılelma und Bayraktar Akıncı. In diesem Jahr wird das bewaffnete unbemannte Luftfahrzeug Bayraktar TB3 zum ersten Mal seinen Platz auf dem Veranstaltungsgelände des TEKNOFEST einnehmen.

Viele Turkish Stars Flugshows in Solo Türk

Turkish Stars, Solo Türk, Hürkuş, Gökbey, Aksungur, Bayraktar TB2, Gendarmerie Steel Wings, Bayraktar AKINCI, ATAK und Anka werden im Rahmen der Veranstaltung auch Flugshows geben.

Die Besucherregistrierung für die Veranstaltung, die ihre Besucher ab morgen am Flughafen Istanbul-Atatürk begrüßen wird, kann unter „teknofest.org“ vorgenommen werden.

Nach Istanbul wird TEKNOFEST vom 30. August bis 3. September Besucher auf der 11. Luftbrückenbasis Ankara Etimesgut begrüßen.

Neuanfang