Der Norway Wealth Fund investiert 1,2 Milliarden US-Dollar in Unternehmen in der Türkei

0 160
Werbung

Nach Angaben der Norges Bank, die den Norwegian Wealth Fund, den größten Vermögensfonds der Welt, verwaltet, investierte der Fonds Ende 2022 1 Milliarde 217 Millionen 31 Tausend Dollar in Aktien bestimmter Unternehmen in der Türkei mit Prestige Der Fonds verwendete im vergangenen Jahr einen Teil seines Vermögens, um Aktien von 38 Unternehmen unterschiedlicher Größe zu kaufen, die in verschiedenen Bereichen tätig sind.

Türkische Unternehmen im Portfolio des Fonds

Während sich die Gesamtinvestition des Norwegian Wealth Fund in Aktien türkischer Unternehmen auf 1 Milliarde 217 Millionen 31 Tausend Dollar belief, sind Aksa Power Generation AŞ, Enerjisa Power AŞ, Ereğli Iron and Steel Factory (ERDEMİR), Galata Wind Power AŞ und Turkish Ölraffinerien im Portfolio des Fonds, einschließlich Aktien von AŞ (Tüpraş). Der Aktienkurs des Fonds in diesen 5 Energieunternehmen wurde mit etwa 161 Millionen US-Dollar verzeichnet.

Die größte Investition in Tüpraş

Tüpraş erwarb den größten Anteil der Investitionen des Norwegian Wealth Fund in der Türkei. Die Gesamtinvestition des Fonds, der einen Anteil von 1,55 % an Tüpraş hält, in das betreffende Unternehmen erreichte rund 121 Millionen Dollar. 90 Millionen 67 Tausend Dollar für die Aktien von Türkiye Şişe ve Cam Fabrikaları A.Ş., ungefähr 79 Millionen 500 Tausend Dollar für die Aktien von United Mağazalar AŞ (BİM), 78 Millionen 777 Tausend Dollar für die Aktien von Koç Holding, 71 Millionen 517.000 Dollar für die Aktien von Turkish Airlines (THY) und Türk Traktör ve Ziraat Makineleri A.Ş.

Türk Traktör ve Ziraat Makineleri AŞ hält den größten Anteil und Türk Traktör ve Ziraat Makineleri AŞ hält 3,38 % des türkischen Portfolios des Fonds. Auf dieses Unternehmen folgt MLP Sıhhat Hizmetleri AŞ mit einem Anteil von 2,98 %. Der Gesamtinvestitionsbetrag in Bezug auf die Aktien des betreffenden Unternehmens betrug etwa 30 Millionen Dollar.

Beteiligung des Fonds an Unternehmen in der Türkei

Der Norwegian Wealth Fund, der seit 2001 kleine Investitionen in der Türkei tätigt, investiert seit 2008 verstärkt in Aktien türkischer Unternehmen. Der Fonds interessiert sich auch für Aktien großer Unternehmen, die in den Bereichen Pharmaindustrie, Banken, Lebensmittel, Verbindungsdienste, Transport und Haushaltsgeräte in der Türkei.

Neuanfang