Werbung
Werbung

Der Katastrophen-Wiederaufbaufonds befindet sich im Aufbau: Sein Vorschlag wurde dem Präsidenten der Versammlung vorgelegt

Zur Durchführung von Wiederaufbaumaßnahmen in durch Naturkatastrophen geschädigten Gebieten wird der „Disaster Reconstruction Fund“ eingerichtet.

Der Gesetzentwurf wurde dem Präsidium der Versammlung vorgelegt.

Dem Vorschlag zufolge in Gebieten, die zu Katastrophengebieten erklärt wurden und die das allgemeine Leben aufgrund von Naturkatastrophen beeinträchtigen; Der Katastrophen-Wiederaufbaufonds wird zum Zweck der Bereitstellung, Verwaltung und Übertragung der erforderlichen Ressourcen für Zoneneinteilung, Infrastruktur- und Suprastrukturarbeiten an relevante öffentliche Institutionen und Organisationen eingerichtet.

Wer kommt in den Vorstand?

Den Vorsitz im Verwaltungsrat des Fonds führt der Minister für Schatzamt und Finanzen; Die Umwelt besteht aus dem Minister für Urbanisierung und Klimawandel, dem Minister für Energie und natürliche Ressourcen, dem Minister für Land- und Forstwirtschaft, dem Innenminister, dem Minister für Verkehr und Infrastruktur und dem Leiter für Strategie und Haushalt.

Der Vorstand legt die aus dem Fonds zu übertragenden Projekte, die Höhe der zu übertragenden Mittel und die Ausgabenprogramme fest. Die Art und die Originale in Bezug auf die Struktur und den Betrieb des Fonds werden durch die vom Fonds zu erlassenden Vorschriften bestimmt.

Ressourcen finanzieren

Ressourcen finanzieren; nationale und internationale Geldspenden, Zuschüsse, Zuschüsse und Darlehen; die zu diesem Zweck in den Haushaltsplan einzustellenden Mittel; Es wird sich aus Finanzierungen und Ressourcen zusammensetzen, die von den in- und ausländischen Kapital- und Geldmärkten bereitgestellt werden, frei von jeglichen Beschränkungen in der Gesetzgebung der Institutionen und Organisationen durch den Fonds.

Für vom Vorstand beschlossene Projekte nach Maßgabe des Gesetzeszwecks werden mit Zustimmung des Vorstands Mittel aus dem Fonds an die beteiligten Institutionen und Organisationen übertragen, im Rahmen des Ausgabenprogramms ausgezahlt und ausgezahlt basierend auf Leistungen.

Die auf diese Weise überwiesenen Beträge werden in den Gesamthaushaltsplan der unter den Gesamthaushaltsplan fallenden Verwaltungen und in den Haushalt der betroffenen öffentlichen Einrichtungen und Einrichtungen der anderen Verwaltungen eingestellt.

Finanzdaten werden vierteljährlich bekannt gegeben.

Der Fonds wird gemäß unabhängigen Prüfungsstandards geprüft. Finanzdaten zu Geldquellen und Überweisungen werden der Öffentlichkeit spätestens mit dem Prestige von Quartalsperioden mitgeteilt. In diesem Zusammenhang müssen die Verwaltungen, denen die Mittel übertragen werden, alle Informationen und alle erforderlichen Dokumente bereitstellen.

Steuerfreiheit

Der Fonds wird von der Körperschaftsteuer befreit. Ein wirtschaftliches Unternehmen gilt nicht als aufgrund der Einkünfte des Fonds aus seiner Tätigkeit im Zusammenhang mit seinen Aufgaben gegründet.

Als Ergebnis der Aktivitäten des Fonds ausgestellte Urkunden und Dokumente unterliegen Stempelsteuern und Gebühren; Zuwendungen und Zuwendungen an sie im Rahmen der Erbschafts- und Schenkungssteuer; Die mit den Aktivitäten des Fonds verbundenen Prozesse unterliegen der Steuer auf Bank- und Versicherungstransaktionen; sind von den Abzügen aus dem Unterstützungsfonds für die Ressourcennutzung befreit.

Spenden und Spenden sind steuerlich absetzbar

Alle in den Fonds eingezahlten Zuwendungen und Zuwendungen können, sofern sie auf der Einkommensteuer- oder Körperschaftsteuererklärung gesondert ausgewiesen sind, für die Ermittlung der Bemessungsgrundlage der Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer von den deklarierten Einkünften bzw. der gesellschaftlichen Beteiligung abgezogen werden.

Der Minister wird ermächtigt, im Namen der Republik Türkei bereitgestellte externe Mittel für Entwicklungs-, Infrastruktur- und Suprastrukturarbeiten in Gebieten, die als Katastrophengebiete erklärt wurden und sich auf das allgemeine Leben aufgrund von Naturkatastrophen auswirken, erneut dem Katastrophen-Wiederaufbaufonds zuzuweisen. .

Der Minister wird auch ermächtigt, im Rahmen des Gesamthaushaltsplans im Rahmen des Gesamthaushaltsplans ausschließlich den unter dieses Gesetz fallenden Institutionen und Körperschaften, die ausschließlich den unter dieses Gesetz fallenden Einrichtungen und Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden, für den gleichen Zweck Drittmittel zuzuweisen die betroffenen Institutionen und Organisationen.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert