Werbung
Werbung

39 Millionen Passagiere wurden im ersten Quartal dieses Jahres an den Flughäfen begrüßt

Nach Angaben von Beamten des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur setzte sich der Anstieg der Passagierzahlen an den Flughäfen im März fort. Im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres stieg der Flugverkehr auf internen Linien um 17,4% und erreichte 64.000 29 und erreichte 49.817 mit einem Anstieg von 33,6% auf externen Linien. Mit den Überführungen im März stieg der gesamte Flugverkehr um 24,5 % auf 149.000 736.

Das Passagieraufkommen an den Landesgrenzen an den Flughäfen betrug 6 Millionen 383 Tausend und das Passagieraufkommen an den Außengrenzen 7 Millionen 195 Tausend. Insgesamt wurden 13 Millionen 601 Tausend Passagiere bedient, einschließlich der Passagiere im direkten Transitverkehr. Güterverkehr (Fracht, Post und Gepäck); 59.000 742 Tonnen auf Binnenstrecken, 223.000 404 Tonnen an Außengrenzen, insgesamt 283.000 147 Tonnen.

Während im März insgesamt 39.396 Flugbewegungen am Flughafen Istanbul stattfanden, reisten 5 Millionen 762.000 Passagiere. Am Flughafen Istanbul Sabiha Gökçen wurden insgesamt 17.000.543 Flugverkehre und 2.717.000 Passagiere erreicht.

Der Flugverkehr stieg im ersten Quartal um 29 %

In der Zeit von Januar bis März erregte die Mobilität des Passagier- und Flugzeugverkehrs Aufmerksamkeit. Im ersten Quartal erreichte der Flugverkehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 193.310 mit einem Anstieg von 24 % an den Binnengrenzen und 140.483 mit einem Anstieg von 33,3 % an den Außengrenzen. Somit stieg der gesamte Flugverkehr mit den Viadukten um 29 % auf 436.550.

Im gleichen Zeitraum stieg der Inlandspassagierverkehr an Flughäfen in der ganzen Türkei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17,6 % auf 18 Millionen 755 Tausend, und der Passagierverkehr an den Außengrenzen stieg um 48,3 % auf 20 Millionen 193 000. Mit direkte Transitpassagiere stieg die Gesamtzahl der Passagiere um 31,5 % auf 38 Millionen 983.000.

Im ersten Quartal betrug der Frachtverkehr an Flughäfen 833.000 949 Tonnen, 180.000 333 Tonnen auf Binnenstrecken und 653.616 Tonnen an Außengrenzen.

Während im Zeitraum Januar bis März insgesamt 113.000.845 Flugbewegungen am Flughafen Istanbul stattfanden, wurden 16 Millionen 530.000 Passagiere untergebracht. Der Istanbuler Flughafen Sabiha Gökçen mit 50.589 Flugzeugen bediente 7 Millionen 921.000 Passagiere.

Neuanfang

Check Also

45 Prozent Rückgang der Immobilienverkäufe an Ausländer

Die Wohnungsverkäufe an Ausländer gingen im Zeitraum Januar-Juni im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45,5 Prozent zurück und erreichten 19.275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert